Mein Senf zu: „Merlin – Die neuen Abenteuer“

Seid gegrüßt.

Heute mal was zu einer von 2008 bis 2012 in Großbritannien produzierten TV- Serie. Die Rede ist von „Merlin – Die neuen Abenteuer“. Bereits im Januar letzten Jahres habe ich in einem Forum schon mal was zu dieser Serie geschrieben:

Ich finde die Serie einfach nur total toll. =) Es gibt Action, viel Witz und natürlich Fantasy. Ich muss gestehen, mich nicht so genau mit der Arthus- Sage befasst zu haben, um beurteilen zu können ob wirklich alles so stimmt, aber ich finde das muss es auch gar nicht. Die Serie in sich ist schlüssig und schön anzusehen.

V.l.n.r.: Merlin, Arthur, Guinevere (Gwen), Morgana, Uther, Gaius

V.l.n.r.: Merlin, Arthur, Guinevere (Gwen), Morgana, Uther, Gaius

Eigentlich sagt das obige Zitat von mir schon was über die Serie denke. Vielleicht schaffe ich es aber das noch etwas ausführicher zu schreiben:
Also, was mich an dieser Serie glaube ich am meisten begeistert ist die Art, wie Merlin und Arthur mit einander umgehen. Das hat immer was von einem alten Ehepaar. Herrlich 😀 Es ist eben gar nicht so, wie man sich die Beziehung zwischen einem Prinzen/König und seinem Diener vorstellen würde. Ja, richtig Prinz und Diener.

In dieser Serie ist Merlin nicht mehr als Arthurs Diener, da dieser gar nicht weiß, dass Merlin der größte Zauberer aller Zeiten ist. Merlin rettet ihn zwar dauernd, aber irgendwie merkt Arthur das nie. Wie  man das nicht merken kann weiß ich auch nicht…

Colin Morgan wirkt eigentlich nicht so wirklich wie ein mächtiger Magier, aber ich finde er spielt den jungen Magier wirklich sehr überzeugend. Hin und wieder so schön tollpatschig, irgendwie nicht so richtig weise, aber echt mächtig und super genial 😉

Naja, worum geht es in der Serie überhaupt? Wikipedia beschreibt das so: (Es ist so treffend, da muss ich es nicht neu schreiben 😉 )

In Camelot herrscht König Uther Pendragon, der Magie zum Schwerverbrechen erklärt hat. Das Anwenden von Magie wird mit dem Tod bestraft. Dies macht es nicht gerade leicht für den jungen Merlin, der erst kürzlich in die Stadt gezogen ist. Er lebt beim Hofarzt Gaius, der schnell seine magischen Fähigkeiten erkennt, ihn jedoch bei jeder Gelegenheit in Schutz nimmt.

Es dauert nicht lange, bis Merlin zum ersten Mal Prinz Arthur begegnet. Nach der ersten Auseinandersetzung zwischen den beiden gehen sie sich aus dem Weg, doch als Merlin Arthurs Leben rettet, bestimmt Uther, dass Merlin zur Belohnung Arthurs Diener wird. Zunächst sind beide nicht sehr begeistert, aber bald entwickelt sich eine freundschaftliche Beziehung, die beide aber oft nicht richtig wahrhaben wollen. Merlin erfährt von einem Drachen, der unter Camelot in Gefangenschaft lebt, dass es sein Schicksal ist, Arthur zu schützen und ihm bei seinem vorbestimmten Weg beiseite zu stehen.

Insgesamt umfasst die Serie 65 Folgen in 5 Staffeln. Und neben Merlin und Arthur gibt es natürlich auch noch andere Charaktere. Gute und natürlich auch Böse.

Ich habe 64 der 65 Folgen geliebt! Ja aber nur 64. Ich muss sagen, dass mich das Ende enttäuscht hat. Ich meine…

Spoiler

Na gut, über Meinung lässt sich ja bekanntlich streiten. Also was sagt ihr? Kennt ihr die Serie? Wie fandet ihr das Ende? Oder habt ihr sie noch gar nicht gesehen oder noch nicht zu ende gesehen? Lasst Kommentare da ;

Eure
DarkFairy

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

2 Comments

  1. Kommentare von Simon:

    Eine schöne Zusammenfassung =)

    Und ja es ist herrlich zu sehen wie Merlin sich zusammenreißen muss um Arthur nicht zu sagen das er ihn wiedermal gerettet hat =)

    Für alle die diese Serie noch nicht gesehen haben eine klare Empfehlung meinerseits. (nur die letzten 10min der Serie weglassen 😉

  2. Kommentare von dragondaniela:

    Fuu beinahe hätte ich mich selbst gespoilert, weil ich beim Lesen immer mit der Maus markiere >.<''
    Ich liebe die Serie! Ich hab sie aber noch nicht fertig geschaut. Könnte nicht mal sagen warum. Ok Doctor Who könnte seinen Teil dazu beigetragen haben… lalala
    Ich kann soweit alles unterschreiben was du gesagt hast. Also halt nix zu den letzten Folgen, da ich, wie gesagt, noch nicht fertig bin. Aber ka ich hab 2-3 Folgen geschaut und war sofort begeistert.

Eigenen Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das:

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Keksen... ähm Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klickten, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen