Montagsfrage von Paperthin: Welches Buch hast du zuletzt deinem Wunschzettel hinzugefügt?

Seid gegrüßt.

Ich habe grade mit Erschrecken festgestellt, dass ja heute Montag ist O.O Wieso sagt mir das denn keiner? Da geh ich in die Uni, weil ich von Montag bis Freitag Blockpraktikum hab und keiner sagt mir, dass Montag ist…. *murmel*

Nein, keine Angst, eure DarkFairy ist jetzt nicht vollendens verrückt geworden, mir ist nur gerade siedenheiß eingefallen, dass ich ja die Montagfrage von Paperthin noch gar nicht beantwortet habe. Diese wäre heute:

Welches Buch hast du zuletzt deinem Wunschzettel hinzugefügt?

Neben diversen Mangas dürfte das wohl Blutklingen von Joe Abercrombie sein. Ich liebe die Bücher von Abercrombie, da möchte ich natürlich auch sein neustes haben. Allerdings eilt das nicht, da ich erst noch Heldenklingen lesen muss, was ich aber immerhin schon habe. Ja ich weiß, das Buch ist schon im April erschienen. Da ich mir aber ja vorgenommen habe erstmal meine ungelesenen Bücher abzuarbeiten, ist es trotzdem das letzte das auf meinem Wunschzettel landete.

Wobei… ich suche derzeit noch nach einem „Japanbuch“. Ich schwanke noch zwischen dem Fettnäpfchenführer Japan: Die Axt im Chrysanthemenwald von Kerstin und Andreas Fels und der Gebrauchsanweisung für Japan von Andreas Neuenkirchen.
Kann jemand eines davon empfehlen? Ich muss ja irgendwie meine abgesezten Daisukis kompensieren 😉

Eure
DarkFairy

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

3 Comments

  1. Kommentare von Gregor:

    Wieso sagt dir das keiner? Weil alle am Lesen sind und selber so wenig wie möglich schreiben wollen, möglicherweise wirst du dadurch berühmt, und das wollen wir doch nicht 🙂
    ich merk schon, du wirst auch kommentarlos angeklickt.

    Liebe Grüße, Gregor

  2. Kommentare von MissDuncelbunt:

    Du hast es immerhin noch am Montag geschafft, ich bin erst Freitag zum Beantworten gekommen 😀
    Ich gebe mal ehrlich zu, das mir deine genannten Bücher nichts sagen :X

    Liebe Grüße, Miss Duncelbunt

    • Kommentare von theRealDarkFairy:

      Sind ja jetzt auch nicht die bekanntesten. Aber wer gerne Fantasy liest und gerne „Helden“ hat, die eben nicht strahlen wie die Sonne, sondern ein bisschen düsterer sein dürfen, dem würde ich die Bücher von Abercrombie immer empfehlen.
      Naja und die Japanbücher, sind halt was für Liebhaber oder so 😉

Eigenen Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das:

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Keksen... ähm Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klickten, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen