Neues Jahr, alter Senf

Seid gegrüßt.

Ein neues Jahr hat begonnen. Aber wie gewohnt, gibt es donnertags wieder meinen Senf 😉
Heute gibt es meinen Senf zu guten Vorsätzen.

Habt ihr welche? Also ich schon.
Aber ich habe jetzt schon von ein paar Leuten gehört, dass sie sich keine guten Vorsätze nehmen, da sie sie dann auch nicht nicht erfüllen können. Ich verstehe diese Ansicht schon irgendwie, aber ich teile sie nicht.

Ich meine, gute Vorsätze zeigen ja, wo man selber der Meinung ist, wo man sich noch verbessern muss.
Man sollte immer an sich arbeiten. Stillstand ist der Tod.

Ich z.B. habe mir unter anerdem vorgenommen irgendwie sozialer zu sein. In unserer Gesellschaft kümmern sich die meisten nur um sich selbst, und das stört mich.
Gandhi hat mal gesagt „Sei du selbst die Verängerung, die du dir wünschst für die Welt“. Er hat damit schon Recht gehabt. Man kann ja nicht immer darauf warten, dass die anderen endlich was besser machen und selber die Hände in den Schoß legen.

Wenn man seine Vorsätze nicht alle erfüllen kann, finde ich das überhaupt nicht schlimm und eigentlcih auch nicht so frustrierend. Man hat es doch versucht. Man hat daran gearbeitet und das allein ist doch schon eine Entwicklung.
Also, fasst euch ein Herz und seid ehrlich zu euch selbst: Wo könntet ihr noch an euch arbeiten?

Ich wiederhole mich nur ungern (naja… eigentlich nicht 😉 ): 2014 wird unser Jahr!

Eure
DarkFairy

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

1 Kommentar

  1. Kommentare von Sani Hachidori:

    Ich nehme mir nie was für das neue Jahr vor 😀 Allerdings habe ich schon einige Ziele. Unter anderem möchte ich meine Abschlussarbeit zuende schreiben!

Eigenen Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das:

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Keksen... ähm Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klickten, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen