Kurz-Senf zu: Der Sturm – Hohlbein & Hennen

Seid gegrüßt.

Ich habe das zweite Buch meiner Lesechallenge beendet. Und zwar handelt es sich um Der Sturm (Das Jahr des Greifen Bd.1) von Wolfgang Hohlbein und Bernhard Hennen.

Klappentext:

Die gefährlichen Orks haben Greifenfurt, die größte Stadt von Aventurien, besetzt. Da zettelt der Inquisitor Marcian einen Aufstand an, um die Stadt für seinen Prinzen Brin zu befreien. Doch statt der erwarteten kaiserlichen Armee, die eigentlich zu Hilfe eilen sollte, stehen plötzlich weitere Orks vor den Mauern von Greifenfurt. Mit einer Hand voll Soldaten und Freiwilligen nimmt Marcian dennoch den Kampf auf – als sich ihm ein neuer Feind entgegenstellt: Ein Erzvampir beginnt in der Stadt sein Unwesen zu treiben.

KurzSenfSchon lange wollte ich diese Triologie in Angriff nehmen, da es sich sowohl um DSA-Romane handelt, als auch um eine Kooperation von Hohlbein und Hennen, zwei der größten deutschen Fantasyautoren.

Der erste Band war echt spannend. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, da jedes Kapitel mit einem neuen Cliffhanger endete. Auch der Hauptcharakter Marcian ist ganz nach meinem Geschmack.

Aber mir gefällt es eben auch, neue Dinge über die Welt von DSA – hier genauer über Aventurien – zu lernen.
Z.B. wusste ich gar nicht, dass es bei DSA auch Vampire gibt.
.oO(DSA ist übrigens ein Pen-&Paper-Rollenspiel, über dass ich auch irgendwann mal einen Beitrag schreiben müsste… *grübel*)

Ich mache mich jetzt gleich direkt mal an den zweiten Band 😉

Eure
DarkFairy

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

3 Comments

  1. Kommentare von dragondaniela:

    Ich fand das Buch furchbar o.O”
    So unterschiedlich kann der Geschmack sein

    • Kommentare von theRealDarkFairy:

      Echt? O.o
      Naja aber das ist auch der Grund, warum ich nicht viel auf Rezensionen gebe. Da aber viele Menschen gerne Rezensionen mögen, schreib ich doch ab und zu eine 😉 Außerdem geb ich doch so gerne meinen Senf dazu 😛

      • Kommentare von dragondaniela:

        Ist ja jeder anders und was dem einen gefällt muss ja noch lange nicht dem anderen gefallen. Ich stöber hin und an mal durch Rezis aber meine Kaufentscheidung beeinflussen sie nicht so sehr.

Eigenen Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das:

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Keksen... ähm Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klickten, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen