Rote Knöpfe.

Seid gegrüßt.

Rote Knöpfe sind die Geißel der Menschheit


Ihr seid sicher verwirrt, was das hier soll. Das kann ich euch sagen: Nachdem ich letzte Woche Sonntag mal wieder einen halbfertigen Artikel veröffentlicht habe (der aber natürlich gleich wieder verschwand), dachte ich, es wäre an der Zeit mal über rote – oder anderweitig auffällig gefärbte – Knöpfe und Buttons zu reden. Und in diesem Zusammenhang habe ich als erstes eine Frage an euch:
RoterKnopfWarum um alles in der Welt können wir eigentlich nie die Pfoten von auffälligen Knöpfen lassen?

Wie oben angedeutet, kann ich das ja auch nicht. Aber nicht nur bei WordPress drücke ich statt auf der Button „Speichern“, manchmal auf den Button „Publizieren“, einfach nur, weil letzter auffällig blau hinterlegt ist. Nein, auch bei LoL zum Beispiel schaffe ich es immer wieder ein erstelltes Spiel zu startet, statt – wie eigentlich vorgehabt – Mitspieler einzuladen, weil der „Starten“-Knopf so hübsch orange ist…

Ich weiß, die Neugier ist eine der Grundeigenschaften des Menschen, aber müssen wir wirklich so neugierig sein? Vor allem kann die Neugier ja gar nicht der einzige Grund sein. Ich meine, ich weiß ja was passiert, wenn ich auf „Publizieren“ oder „Starten“ klicke.

Vielleicht hab ich in der Beziehung auch einfach was von einer Katze. „Oh ein roter leuchtender Punkt! Ich muss ihn fangen! Jetzt!“ O.O
Man sollte einfach die Knöpfe nicht so auffällig gestalten. Ich würde sicher den „Publizieren“-Button auch finden, wenn er die gleiche Farbe wie „Speichern“ und „Vorschau“ hätte…

Naja, genug aufgeregt. Wie ist das bei euch so? Seht ihr das auch so, dass Rote Knöpfe die Geißel der Menschheit sind?

Eure
DarkFairy

P.S.: Nicht mehr lange, dann ist das Gewinnspiel vorbei. Hast du schon mitgemacht?

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

Eigenen Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das:

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Keksen... ähm Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klickten, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen