Montagsfrage: Themenvorlieben?

Sei gegrüßt.

Bei uns in der Berufsschule ist diese Woche Projektwoche. In Gruppen sollen wir Konzepte für eine kleine Buchhandlung auf dem Land entwickeln. Wird glaube ich ganz interessant, auch wenn ich bei der Entwicklung einer kleinen Buchhandlung auf dem Land ja sowieso irgendwie involviert bin ^^‘

Auch wenn es in der Schule irgendwie außerplanmäßig für mich läuft diese Woche, beginne ich hier ganz planmäßig mit der neuen Montagsfrage vom Buchfresserchen.
Diese lautet heute:

Habt ihr besondere Vorlieben bei den Themen in euren Büchern (Prinzen, Reisen, Märchen etc.) oder achtet ihr da gar nicht drauf?

Hmm… ich achte auf das Genre, aber ich glaube nicht so sehr auf die Thematik – zumindest nicht bewusst.

Wenn ich mir jetzt allerdings meine Bücher mal so rückblickend betrachte, habe ich scheinbar eine schwäche für kriegsgeplagte Welten mit Schlachten, Schwertern, ggf. Magie und jeder Menge Blut.
Intrigen und Machtspiele sind auch immer gut.

Auch liebe ich „kaputte“ Charaktere ja total! Also Trinker, Kriegsveteranen etc. Allerdings sind die Probleme der Charaktere meist nur nebensächlich als Thema behandelt – und oft weiß man ja auch noch gar nicht so genau mit was für einem Chara man es zu tun hat, bevor man mit dem Buch begonnen hat.

Deine
Marina
(DarkFairy)

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

Eigenen Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das:

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Keksen... ähm Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klickten, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen