#LoveWritingChallenge – Liebe

Sei gegrüßt.

Eine neue Woche in der #LoveWritingChallenge ist angebrochen. Diese Woche geht es um Themen – und wieder wird es schwieriger. Ich glaube alle Themen spielen bei mir mal mehr, mal weniger eine Rolle.

Heute geht es um die Liebe. Ich bin der Meinung, Liebe ist die stärkste Macht auf Erden. Klingt unglaublich kitschig, mag sein, aber es ist meine Meinung.
Hass kann ähnlich stark werden, aber aus Liebe würde man für einen anderen Menschen sterben, aus Hass nicht.

In meinen Geschichten spielt die Liebe also natürlich eine Rolle. Allerdings schreibe ich keine Liebesgeschichten.
In meinen Geschichten ist die Liebe eher im Hintergrund, als Motiv, zu finden.
Oder aber als weitere Möglichkeit meine Charaktere zu quälen: Unerwiderte Liebe.

In „Warlords“ ist die Liebe dominanter als in vielen anderen meiner Geschichten, ebenso in meinem Projekt „Der Elf und der Priester“ .
Wie genau die Liebe hier zum Tragen kommt, werde ich jetzt allerdings nicht näher ausführen. 😉

Deine
Marina
(DarkFairy)

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

1 Kommentar

  1. Kommentare von fissel:

    War das bei „Der Elf und der Priester“ wo ich meinte, dass man die beiden gut shippen könnte und man eine gay lovestory schreiben könnte? 😀

Eigenen Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das:

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Keksen... ähm Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klickten, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen