Montagsfrage: Fanfiktion?

Sei gegrüßt.

Hach, endlich Ferien, endlich Urlaub! Das bedeutet ich kann heute direkt morgens die Montagsfrage beantworten und mich danach mit meinem Freund der Planung einer Wanderroute widmen 😀

Heute fragte das Buchfresserchen folgendes:

Hast du schon einmal eine Fanfiktion zu einem Buch geschrieben?

Das ist sehr schnell beantwortet: Nein.

Klar wünsche ich mir oft, dass die Geschichten die ich lese weiter gehen, aber ich habe zu große Ehrfurcht vor den Werken, als dass ich sie einfach selbst in irgendeiner Weise nutzen würde. Es sind nicht meine Figuren, es sind die Schöpfungen eines anderen Geistes. Durch die Veröffentlichung des Buches war dieser andere Geist so großmütig, die Figuren und Geschichte mit mir zu teilen, das muss reichen.

Ich erfinde dann lieber meine eigenen Geschichten und Figuren und verliere mich in meinen Welten, wenn es ums Schreiben geht.

Ein paar meiner Geschichten findest du übrigens hier: Veröffentlichungen

Deine
Marina
(DarkFairy)

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

5 Comments

  1. Kommentare von PoiSonPaiNter:

    Interessant, dass es auch eine Montagsfrage dazu gibt…
    Hast du schon den Themenmonat zu Fanfictions vom Schreibmeer gesehen? Da wird das Thema von ganz vielen verschiedenen Seiten beleuchtet. Es gibt ja durchaus Leute, die nicht davor zurückschrecken anderer Leute Werke weiterzuführen. 😉

  2. Kommentare von wortmagieblog:

    Huhu 🙂

    Ich finde es ja toll, wenn Autor_innen tatsächlich so großzügig sind und ihr Universum ganz offiziell für Fanfictions öffnen, wie z.B. Dmitry Glukhovsky oder Rysa Walker. Trotzdem kann ich deine Hemmungen absolut verstehen. Nicht nur, dass die Geschichte dann ja nicht komplett auf dem eigenen Msit gewachsen ist, irgendwie wird man ja auch immer am Original gemessen….

    Viele liebe Grüße,
    Elli

Eigenen Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das:

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Keksen... ähm Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klickten, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen