Montagsfrage: Blog-Equiment? || Question of Monday

Read in English

Sei gegrüßt.

Ich habe noch Urlaub – und das ist herrlich! Nachdem ich eben aus meinem warmen Bettchen geplumpst bin, dachte ich, ich teste heute für die Montagsfrage mal eine Zweisprachigkeit. Die Kürze der Frage kommt mir da sehr entgegen ;)

Heute möchte das Buchfresserchen wissen:

Welches technische Gerät verwendest du zum Bloggen? Bloggst du auf dem Handy, Tablet, Notebook, PC oder auf etwas ganz anderem?

Ich blogge auf meinem Notebook, das ist schlicht und ergreifend am einfachsten – außerdem habe ich keinen anderen PC ;)

Aber wie auch Svenja selbst, nutze ich noch mein Smartphone für andere Dinge die mit dem Blog in Verbindung stehen. Instagram läuft z.B. komplett übers Handy, aber ich beantworte auch schon mal E-Mails und so.

Deine
Marina
(DarkFairy)

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

Seiten: 1 2

10 Comments

  1. Ping von ladysmartypants:

    Good Morning :)
    I‘m sorry, but my inner teacher would like to suggest a few improvements ;D
    While „come towards“ is technically correct, it sounds rather German and I guess you would use „accommodate“ instead since this relates to wishes and stuff.
    And I think you mixed up two expressions in the last paragraph – you would either say „But I also use my…“ or „ I use my notebook as well as my…“
    Lastly, you use Instagram on your mobile phone. English is very particular when it comes to prepositions, which makes it tricky.
    All in all you did a great job and I commend you for polishing up your English and just giving it a go :)
    I really hope you don‘t mind my feedback.

    Lots of love,
    Smarty

  2. Ping von sommerlese:

    Hi Marina,

    beim Handy ist mir alles viel zu fitzelig. Ich muss richtig flott tippen können, einfügen und ändern.

    Liebe Grüße Barbara

  3. Ping von wortmagieblog:

    Huhu,

    ach wie oft habe ich schon darüber nachgedacht, ob ich meinen Blog in zwei Sprachen anbieten sollte, um die Reichweite zu erhöhen (auch wenn du eher darauf abzielst, dein Englisch aufzupolieren ^^)… Einerseits keine schlechte Idee, andererseits glaube ich, dass ich viele englischsprachige Rezensionsexemplare genau deshalb bekomme, weil ich in Deutsch für ein deutsches Publikum darüber blogge. Und ich weiß, dass ich es zeitlich nicht schaffe, jede Rezension zu übersetzen. Ich weiß auch nicht. Vielleicht, wenn ich eines Tages vom Bloggen leben kann (was wohl nie passieren wird). xD

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    • Ping von therealdarkfairy:

      Hey Elli,

      um ehrlich zu sein, ist es primär um vielleicht mehr Leser zu erreichen, aber eben auch zum Englisch aufpolieren ;)
      Ich weiß auch noch nicht, ob ich das durchziehe mit zweisprachig, gerade weil mir auch oft die Zeit fehlt. Aber ich dachte ich mache mal einen Testlauf mit den relativ kurzen Montagsfrage-Beiträgen.

      Liebe Grüße

  4. Ping von Myna Kaltschnee:

    Huhu Marina,

    mir geht es wie dir, ich schreibe meine Beiträge ausschließlich auf dem Laptop. Das ist einfach am bequemsten und ich kann schneller Tippen und habe nicht die nervige Autokorrektur, die mir ständig dazwischenfunkt. :D

    Instagram läuft bei mir aber auch nur übers Smartphone. Aber da bin ich auch nicht mehr ganz so aktiv.

    Liebste Grüße
    Myna

  5. Ping von Kira☆DeKira (@Kirie_Pie):

    Hallo^^

    Instagram habe ich auch, aber das nutze ich mittlerweile nicht mehr, da ich auch Bilder viel lieber über den PC teile, als am Handy^^°

    Lg,
    Kira

  6. Ping von My Book/Serie/Movie Blog:

    Hey
    Mir geht’s genauso wie dir.

    Hier ist mein  Beitrag:
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/2017/10/montagsfrage-3.html

    Mein Bloggeburtstag – Gewinnspiel läuft bis 05.11.2017 um 20 Uhr.
    LG Barbara

Schreibe einen Kommentar zu therealdarkfairy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.