{Nihongo} Zahlen auf Japanisch

Sei gegrüßt. | Konnichiwa. | こんにちは。

Ich mag Japan. | Nihon wo suki desu. | にほん を すきです。
Wie du hier sehen kannst – oder vielleicht auch schon weißt – lerne ich Japanisch. Bzw. ich habe es in der VHS in einigen Kursen gelernt, aber seit meinem Ref beschäftige ich mich nur noch alleine damit. Das klappt eher schlecht als recht. Leider.

Ich habe mir jetzt überlegt, hin und wieder einen Japanisch-Beitrag zu schreiben. So muss – und kann – ich mich mit der Sprache auseinander setzen und du lernst nebenbei ein klitzekleines bisschen Japanisch ;)

Für den Anfang habe ich mir überlegt einfach mit den Zahlen anzufangen. Das Zahlensystem auf Japanisch ist nämlich wirklich easypeasy, finde ich. Außerdem haben wir bei reinen Zahlen noch keine Grammatik. Wenns ans Zählen geht kommt da dann schon was, da die Zählwörter sich verändern, je nach dem was man zählt ^^‘
Naja, aber heute erst mal nur Zahlen.

Die Basis: 0 – 10

Wenn du die Zahlen 1 bis 10 kannst, kannst du auch problemlos bis 99 zählen. Daher bilden diese ersten Zahlen die Basis. Bei vier der folgenden Zahlen gibt es je zwei Wörter. den weniger üblichen Begriff schreibe ich in Klammern dahinter.

Zahl Japanisch (Umschrift) Japanisch (Hiragana)
0

zero

(rei)

ゼロ (da aus dem Englischen übernommen hier Katakana)

(れい)

1 ichi  いち
2 ni  に
3 san  さん
4 yon (shi)  よん (し)
5 go  ご
6 roku  ろく
7 nana (shichi)  なな (しち)
8 hachi  はち
9 kyū (ku)  きゅう (く)
10  じゅう

Ausprache

Vokale können bei der Aussprache gedehnt werden. Wenn das der Fall ist findest du einen Strich über dem Buchstaben wie z.B. hier: kyū.

10, also jū, wird die das „ju“ aus dem englischen „July“ (Juli) ausgesprochen und nicht wie der „ju“ im deutschen „jung“, nur etwas gedehnter ^^‘.

Von 11 aufwärts

Jetzt wird es einfach, denn jetzt werden immer nur die Wörter von 1-10 entsprechend kombiniert. Sprich zehn eins, zehn zwei usw.

Zahl Japanisch (Umschrift) Japanisch (Hiragana)
11 jūichi  じゅういち
12 jūni  じゅうに
13 jūsan  じゅうさん
14  jūyon (jūshi)  じゅうよん (じゅうし)

Exakt so geht es dann bis einschl. 19 weiter.

Zehner Schritte

Dann kommen noch die 10er Schritte, die aber auch wieder nur kombiniert werden. Diesmal andersherum: zwei zehn, drei zehn usw.

Zahl Japanisch (Umschrift) Japanisch (Hiragana)
20 nijū  にじゅう
30 sanjū  さんじゅう
40 yonjū  よんじゅう
50 gojū  ごじゅう

Und auch die Zahlen dazwischen sind wieder nur zusammen gesetzt:

21 = zwei zehn eins = nijūichi にじゅういち
22 = zwei zehn zwei = nijūni にじゅうに

45 = vier zehn fünf = yonjūgo よんじゅうご

73 = sieben zehn drei = nanajūsan ななじゅうさん

Große Sprünge

Jetzt verrate ich dir noch zwei neue Vokabeln und dann kannst du mit nur zwölf Wörtern (die Null lasse ich mal außen vor) bis 9999 zählen. Grandios oder?

Für weitere Hunderter bzw. Tausender Zahlen muss dann nur wieder wie bei den Zehnern auch zwei hundert, zwei tausend usw. geschrieben werden.

Zahl Japanisch (Umschrift) Japanisch (Hiragana)
100 hyaku  ひゃく
1000 sen  せん

Na gut, fast 12 Wörter. Es gibt im hunderter bzw. tausender Bereich ein paar Stolperfallen, da die Schreibweise und/oder Aussprache bei ein paar Zahlen abweicht:

Zahl Japanisch (Umschrift) Japanisch (Hiragana)
300 sanbyaku
(Aussprache: sambyaku)
 さんびゃく
600 roppyaku  ろっぴゃく
800 happyaku  はっぴゃく
3000 sanzen  さんぜん
8000 hassen  はっせん

Jetzt aber. Jetzt kannst du theoretisch alle Zahlen bis einschl. 9999 bilden. Z.B.:

1829
= tausend-achthundert-zwei-zehn-neun
= senhappyakunijūkyū せんはっぴゃくにじゅうきゅう

Als Übung kannst du ja mal die Zahl 7534 in die Kommentare schreiben (in Umschrift versteht sich).

Lass mir gerne mal einen Kommentar da, wie dir diese kleine Einheit gefallen hat.
Soll ich häufiger ein kleines bisschen Japanisch posten oder es lieber sein lassen? Sollte die Erklärung ausführlicher sein oder hast du alles verstanden? War das zu viel auf einmal oder war die Menge in Ordnung so?

Deine
Marina | マリナ
(DarkFairy)

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Die Cookies sind für eine Dauer von einer Woche gültig. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klicken, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen