Montagsfrage: SuB-Leiche?

Sei gegrüßt.

Ich bin gerade erst vom Ring zurück. Ja, ich war bei Rock am Ring und fühle mich ein bisschen zerstört. Also mental bin ich mega erholt, aber körperlich dezent am Ende.
Fast bin ich geneigt zu sagen, ich bin zu alt für diesen Scheiß. Aber selbst wenn: Ich werde es wieder tun.

Bei der Montagsfrage geht es heute auch gewissermaßen ums Alter.
.oO(Man beachte diese grandiose Überleitung. Und das trotz Schlafmangel…)

Antonia möchte heute nämlich folgendes wissen:

Welches Buch liegt schon ewig auf dem SuB (= Stapel ungelesener Bücher) und wird einfach nicht gelesen?

Da gibt es mehrere, obwohl es schon weniger geworden sind.
Mittlerweile habe ich mein Reagl schon ein paar Mal ausgemistet und Bücher aussortiert, die mich gar nicht mehr interessieren und die ich daher vermutlich nie (wieder) lesen werde.

Trotzdem habe ich immer noch einige SuB-Leichen, bei denen ich mir bei allen vorgenommen habe, sie irgendwann zu lesen.
Hier erstmal – zum sanften Einstieg sozusagen – zwei Beispiele, die noch nicht ganz so lange vor sich hin verstauben:

  • Schattenklingen von Joe Abercrombie; auf dem SuB seit Januar 2017
  • Buddhismus für Dummies von Jonathan Landaw & Stephan Bodian; auf dem SuB seit Mai 2016

Aber ich habe auch ein paar Exemplare dabei, die schon seit meiner Schulzeit – und ich habe dieses Jahr immerhin 10-jähriges Abi-Treffen – ihr Dasein auf dem SuB fristen. Ich persönlich finde das nicht schlimm. Wie gesagt, irgendwann möchte ich sie ja gerne lesen.
Dazu gehören u.a.:

  • Der Name der Rose von Umberto Eco
  • Die komplette Der Sohn der Sonne-Trilogie von Judith Tarr
  • Die Geisha von Arthur Golden

Warum ich diese Bücher alle noch nicht gelesen habe, hat überall den gleichen Grund: Der richtige Zeitpunkt ist einfach noch nicht gekommen.
Lesen ist bei mir meistens Bauchsache. Ich muss Lust auf ein Buch haben, sonst finde ich es sowieso doof. Am Interesse mangelt es hier definitiv nicht. Auch seitenmäßig oder so sind hier keine Probleme. Es passte einfach noch nicht. Irgendwann wird der Zeitpunkt aber kommen…

Deine
Marina
(DarkFairy)

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

2 Comments

  1. Kommentare von Der Büchernarr:

    Rock am Ring war sicherlich ein Highlight. Habe das Festival aber vollkommen aus den Augen verloren, seit es ein wenig durch die Republik gegeistert ist ;) Aber kann man dafür zu alt sein? Ich denke nicht :D

    Viele Grüße
    Der Büchernarr

    • Kommentare von therealdarkfairy:

      Kann man auch nicht ;)
      Aber die Frage kommt kurz auf, wenn einem einfach alles weh tut.

      Heute ist es aber schon deutlich besser.

      Liebe Grüße
      Marina

Schreibe einen Kommentar zu Der Büchernarr Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.