Cover-Monday: Die Schlange von Essex

Sei gegrüßt.

Da ich in Berlin unterwegs bin und daher nicht quasi druckfrisch bloggen kann, habe ich einen Cover-Monday vorbereitet, statt an der Montagsfrage teilzunehmen.
Diese Aktion habe ich bei Aleshanee von Weltenwanderer kennengelernt. Ausgerichtet wird sie von Moyas Buchgewimmel.

Für heute habe ich ein Cover ausgewählt, dass mich direkt in seinen Bann gezogen hat.
Mir gefällt die Farbgestaltung besonders gut. Aber auch diese… altertümlichen, floralen Muster finde ich richtig cool – viel besser als dieses moderne Blumen-chichi ^^‘

Im übrigen ist auch das Vorsatzpapier des Hardcover mit diesem Blumenmuster bedruckt. Sieht einfach insgesamt sehr geil aus, das Buch.

Dass ich das Buch gelesen habe, ist schon eine ganze Weile her. So etwa anderthalb Jahre nehme ich an. Ich habe nämlich das Buch ungefähr zu seiner Veröffentlichung gelesen.

Und hier noch ein paar Infos zum Buch:

KlappentextEckdaten
London im Jahr 1893. Nach dem Tod ihres Mannes verlässt Cora Seaborne die Hauptstadt und reist gemeinsam mit ihrem Sohn Francis in den Küstenort Aldwinter. Als Naturwissenschaftlerin und Anhängerin der provokanten Thesen Charles Darwins gerät sie dort mit dem Pfarrer William Ransome aneinander. Beide sind in rein gar nichts einer Meinung, beide fühlen sich unaufhaltsam zum anderen hingezogen.
Titel Die Schlange von Essex
AutorIn Sarah Perry
Verlag Eichborn (gehört zu Lübbe)
ISBN 978-3-8479-0030-6
Seiten 492
Erscheinungsdatum 29.09.2017
Preis 24,00 €

Was sagst du zu dem Cover?

Deine
Marina
(DarkFairy)

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

2 Comments

  1. Kommentare von Aleshanee:

    Huhu!

    Oh, das Buch ist mir damals auch durch das Cover aufgefallen!
    Eigentlich mag ich es ja nicht so wuselig und auch die starken Farben sind nicht so meins – aber die Zusammenstellung von dem Cover hatte es mir auch total angetan :D Eine schöne Auswahl auf jeden Fall!

    Ich fand aber auch den Inhalt total klasse!
    Letztens hab ich das Debüt der Autorin gelesen, das erschien allerdings erst später. Das hat mir leider gar nicht gefallen …

    Liebste Grüße, Aleshanee

    • Kommentare von therealdarkfairy:

      Sei gegrüßt Aleshanee,

      Ich bin erst heute aus Berlin zurück, daher kommt meine Antwort erst jetzt ^^‘
      Den Inhalt mochte ich auch sehr. Es gefiel mir gut. Ein anderes Buch habe ich allerdings von der Autorin noch nicht gelesen.

      Liebe Grüße
      Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Die Cookies sind für eine Dauer von einer Woche gültig. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klicken, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen