DarkFairy’s Gedanken 39 – Motiviert ins Jahr 2020

Sei gegrüßt.

Der erste Monat des neuen Jahres ist jetzt auch schon wieder halb rum. Zeit dir ein bisschen darüber zu erzählen, was ich mir so vorgenommen habe.
Obwohl ich nämlich eigentlich ja gar nicht so viel Freizeit habe, habe ich mir vorgenommen, noch mehr für „Mein Senf für die Welt“ zu machen. Einfach weil ich motiviert bin und weil es mir sehr viel Spaß macht.

Genauer betrachtet bedeutet dies für die verschiedenen Kanäle folgendes:

Blog

Mein Plan sieht vor, dir immer am Ende des Donnerstagsbeitrags einen Ausblick auf den nächsten Donnerstagsbeitrag zu geben. Einfach um schon mal neugierig zu machen und zu zeigen, was dich erwartet.

Das setzt natürlich voraus, dass ich dann auch schon eine Woche im Voraus weiß, worüber ich schreiben werde. In der Vergangenheit klappte das nicht immer so gut. Ich habe oft Beiträge erst mittwochs geschrieben – und hatte auch vorher überhaupt keine Idee dazu.
Ich bin gespannt wie es laufen wird. Bisher funktioniert es, aber das Jahr ist auch noch nicht sehr alt. Allerdings habe ich für die nächsten zwei Wochen schon einen Plan. Ich werde versuchen immer, wenn ich eine Idee zu einem Beitrag habe, diese zu notieren, oder sogar gleich umzusetzen und vorzubereiten.

Zusätzlich zu den Beiträgen am Donnerstag, Sonntag und Montag, poste ich in diesem Jahr auch immer mittwochs etwas. Zwei dieser Beiträge hast du schon gesehen.
Es handelt sich um Foto-Beiträge mit wenig Text. Ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen jeden Tag ein Foto zu machen, mittwochs kommt meine Sammlung der vergangenen Woche. Alle Infos findest du auch hier: 366 Fotos für 2020

Instagram

Die Fotos führen mich natürlich direkt zu Instagram. Instagram macht mir einfach Spaß, v.a. weil ich auch gerne Fotos mache (daher ja auch die Challenge).
Ich habe mir vorgenommen wieder häufiger etwas zu posten – was auch einfach dem Auftauchen meiner Bilder nach Algorithmus-Maßstäben zuträglich ist. Täglich eine Story ist gesichert durch die #366in2020 Challenge.

Aber auch Beiträge im Feed sollen wieder häufiger kommen. Da ich aber jetzt ein neues Handy habe und so viel unkomplizierter Fotos in guter Qualität posten kann, wird das vielleicht sogar was.
Mein altes Handy hatte einfach keine sehr gute Kamera. Für eine gute Qualität musste ich meine Spiegelreflex nehmen, die dann erst an den Rechner anschließen, Fotos auf den Rechner ziehen und dann die Fotos vom Rechner aufs Handy ziehen. Dann konnte ich posten. Gar nicht umständlich oder so.

Youtube

Auch Videos aufnehmen und schneiden macht mir großen Spaß. Das war schon früher so. Es gibt eine Menge witziger Kurzfilme von meiner Schwester, einer Freundin und mir.

Daher ist ein weiterer meiner Vorsätze für dieses Jahr wieder mehr Videos für Youtube machen. Ob das wieder regelmäßig „DarkFairy liest“ Videos sein werden oder doch mehr Mitschnitte aus Spielen weiß ich noch nicht genau. Vielleicht auch beides im Wechsel oder so.
Ich werde auf jeden Fall versuchen noch mal ab und zu zu streamen, weil mir das einfach Spaß macht. Daraus kann ich dann vielleicht so eine Art-Gameplay-Videos erstellen. Mal sehen.

Facebook/Twitter

Seien wir mal ehrlich. Diese beiden Kanäle werden eher stiefmütterlich von mir behandelt. Fürs erste wird das allerdings auch so bleiben ^^‘
Ich nutze Facebook und Twitter in erster Linie für das Teilen meiner Blogbeiträge. Ich habe einfach nicht genug Zeit und Ressourcen mir auch für diese Kanäle noch neuen Content zu überlegen. Da bin ich ehrlich.

Sonst noch was?

Seit ein paar Jahren geistert die Idee eines Podcasts durch meinen Kopf. Im Moment hätte ich wieder Lust das mal zu probieren, aber erstmal verspreche ich da noch nichts. Vielleicht werde ich mich dieses Jahr auch mal um dieses Thema kümmern, vielleicht auch nicht. Ich mache mich auf jeden Fall mal schlau. Sämtliche Neuigkeiten diesbezüglich erfährst du natürlich hier zu erst ;-)

Deine
Marina
(DarkFairy)

Ausblick Für mich geht es mal wieder nach Berlin. Nächste Woche gibt es also einen Berlin-Beitrag – ein paar Tipps für leckeres Essen in der Hauptstadt.
______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.