#366in2020 – Woche 18 (29.04.-05.05.)

Sei gegrüßt.

Vielleicht ist es dir aufgefallen – vielleicht auch nicht – aber am Montag gab es keine Montagsfrage. Also es gab schon eine, aber ich habe sie nicht beantwortet. Die Frage ging verspätet online, was mich irgendwie aus meiner Planung geworfen hat. Abends hatte ich dann einfach keine Lust mehr. Damit das aber jetzt nicht einreißt, bereite ich diesen Beitrag hier brav Dienstagabend noch fix vor. Und ich muss mir was einfallen lassen, für den Fall, dass die Montagsfrage mich wieder so aus dem Konzept bringt…

Bild 120/366
Das ich später mit der Arbeit anfangen musste, habe ich gleich mal voll ausgenutzt: Violà. Ein Sortiment verschiedener süßer Blätterteig-Experimente.

Bild 121/366
Die Eifel mag irgendwie am Arsch der Welt sein, aber zum Spazieren gehen, ist es hier einfach toll.

Bild 122/366
Schon wieder was mit Blätterteig. Diesmal herzhaft. Dazu kommt auch noch ein Rezept auf dem Blog ;-)

Bild 123/366
Ist es nicht hübsch, wie sich der Mond da als kleiner, heller Fleck zwischen die Äste an den Himmel geschummelt hat?!

Bild 124/366
Und dein Wochenende so? ^^‘

Bild 125/366
Auch die Spazier-Rückwege sind hübsch.

Bild 126/366
Morgens halb zwölf in Deutschland. Zu spät für Frühstück, zu früh für Mittagessen. Daher gab’s heute Frühessen.

Erstmal bis morgen dann. Nächste Woche gibt es weitere Fotos.

Deine
Marina
(DarkFairy)

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.