Netzfundstücke #007

Sei gegrüßt.

Letzte Woche habe ich dir meine Tipps gegen Fernweh weitergegeben, aber vielleicht möchtest du ja trotzdem verreisen.
Diesbezüglich habe ich einen sehr coolen Beitrag auf einem anderen Blog gefunden. Daher heute meine Netzfundstücke.

Aber natürlich habe ich noch mehr für dich. Viel Spaß beim Entdecken!

„Städtereisen in Deutschland“ – Guide

Ich folge auf Instagram gerne Reisebloggern. Ich schaue mir sehr gerne Fotos aus fernen Ländern an. Daher folge ich auch Chris und Katrin von „One Way Travel“. Auf die Blogs besagter Blogger verirre ich mich allerdings selten.
Der angekündigte „Städtereisen in Deutschland“-Guide, der in Zusammenarbeit mit anderen Bloggern entstanden und auf Chris‘ und Katrins Blog zu finden ist, klang aber wirklich gut – nicht zu letzt, weil ich selbst sehr gerne innerhalb Deutschlands verreise.

Der Guide ist unterteilt in die vier Regionen: Nord-, Ost- Süd- und Westdeutschland. (Reise-)Blogger aus allen Teilen Deutschlands geben Insider-Tipps zu ihren Heimatstädten. Da krieg ich gleich Lust mich in den Zug zu setzen…

Bullshit-Bingo für Krimi-Fans

Klischees erleichtern uns das Leben. Klischees sind weder gut noch schlecht, es kommt immer darauf an, was wir daraus machen.
Sie können uns aber dabei helfen einzuordnen, womit wir es zu tun haben. Für mich als Buchhändlerin ist das hilfreich, wenn ich Bücher empfehlen möchte, die ich nicht gelesen habe. Es gibt auch Menschen, die gerne immer wieder Geschichten nach Schema F lesen möchten.

Ich verstehe aber auch, dass Klischees in Büchern durchaus nervig werden können, wenn man immer wieder das Gleiche zu lesen bekommt. Ich gehöre definitiv auch nicht zu den Menschen, die gerne immer wieder Schema F lesen. Ich entdecke gerne Neues.
Da bin ich, denke ich, mal wieder mit Elli vom Wortmagie-Blog auf einer Wellenlänge. Daher mag ich ihre diesjährige „Welttag des Buches“-Idee auch sehr.

Elli hat ein literarisches Bullshit Bingo in der Krimi / Thriller – Edition erstellt. Zu vielen Klischees davon sind mir direkt verschiedene Bücher eingefallen – und das obwohl ich gar nicht viele Krimis lese.
Witziger Weise erfüllt auch eine meiner Liebings-Krimi-Reihen ein paar der Klischees, aber ganz anders als man erwarten würde. Irgendwie erfühlt sie sie dann wohl doch nicht ^^‘

Netzfundstück im Netzfundstück

Zum Schluss habe ich heute noch eine kleine Netzfundstück-Inception für dich. Ein Netzfundstück in meinem Netzfundstück. Und zwar hat Philipp Steuer in seinem Kochvideo etwas nachgekocht, dass er in einem Video gesehen hatte.

Philipp Steuer betreibt den größten veganen Koch-YouTube-Channel Deutschlands. Ich folge ihm in erster Linie auf Instagram, aber das Video interessierte mich dann doch.
Vegane Imitationen finde ich immer spannend. Molekulare Küche sowieso. Ein Video, dass beides verbindet, musste ich also sehen. Mir persönlich hätte das Video in geschnittener/gekürzter Version, glaube ich, besser gefallen, aber das Ergebnis ist trotzdem ziemlich cool.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das waren meine neusten Netzfundstücke. Und, ist was interessantes für dich dabei, was du noch nicht kanntest?
Ab morgen bin ich auf einer Fortbildung. Bin schon gespannt.

Deine
Marina
(DarkFairy)

Ausblick Für den nächsten Donnerstag-Beitrag kombiniere ich das Nachkochen (also wie im dritten Fundstücke heute) mit dem Fernweh von letzter Woche. Ich stelle dir ein Kochbuch vor.
Bildquellen Bingo:
– Erstellung der Bingokarte: Elli (Wortmagieblog)
– Hintergrund: Designed by rawpixel.com / Freepik
– blutiger Handabdruck: Designed by Freepik
______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

1 Kommentar

  1. Ping von Fundsache: Rückkehr zum Mond | nerdlicht.net:

    […] – Fantastische Trailer #170 | Minds Delight – Good News Everyone LXXI | Senf für die Welt – Netzfundstücke #007 | Unbekannter Fremder – Blätterwald 1/2020 | Zusammengebaut – LEGO Links: für Puppen, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.