#366in2020 – Woche 53 (30. & 31.12 + Fazit)

Sei gegrüßt.

Ich weiß, ich weiß. Es gab erst gestern Fotos. Aber es gab nun mal jetzt noch zwei Tage, die ja auch irgendwie untergebracht werden mussten. Und ein Fazit wollte ich auch gerne schreiben. Da passt das doch so ganz gut. Außerdem beginnt morgen ein neues Jahr. Und auch wenn das nicht heißt, dass sich an der aktuellen globalen Situation sehr viel ändert, heißt es aber auf jeden Fall, dass meine Fotoaktion beendet ist. Altlasten schleppe ich ungerne ins neue Jahr ;)

Bild 365/366
Der letzte Arbeitstage für dieses Jahr für mich. Mochte gar nicht aus dem Bett. Aber hab dann ab morgen erstmal 4 Tage am Stück frei!

Bild 366/366
Wie so vieles ist auch Silvester dieses Jahr anders. Und dann auch wieder nicht. Wir machen einen Spieleabend mit Freunden. Wie es seit einigen Jahren Tradition ist. Nur diesmal eben online.

Fazit

Ich wüsste wirklich gerne, wie die Aktion ohne Pandemie verlaufen wäre. Ich wäre zum Beispiel nicht im Frühjahr einen ganzen Monat quasi gar nicht vor der Tür gewesen, sondern wäre ja regelmäßig zur Arbeit gefahren. Andererseits wurden die Bilder auch nicht viel diverser, als ich zur Arbeit fuhr.
Da sind wir dann auch schon bei einem Problem angelangt: Mir fiel einfach sehr schnell nichts mehr für coole Fotos ein. Die Luft war deutlich schneller raus als erwartet. Ich war einfach müde und überarbeitet. Es war ein anstrengendes Jahr und das hat sich natürlich auch auf meinem Blog und meinen Social Media Plattformen gezeigt.

Trotzdem habe ich die Aktion durchgezogen. Hin und wieder – besonders in der zweiten Jahreshälfte – ist es vorgekommen, dass ich es auf Instagram versäumt habe, ein Foto in meiner Story zu posten zu posten. Dann kamen eben manchmal 2 oder 3 Fotos direkt hintereinander an einem Tag. Auch habe ich öfter alte Fotos von Spaziergängen o.ä. genutzt, weil einfach nichts passierte dieses Jahr.

Ich bin ehrlich: Ich bin froh, dass die Aktion vorbei ist. Sie hatte definitiv ihre Momente und es sind auch ein paar wirklich coole Fotos dabei entstanden, aber es war doch meistens eher nervig und anstrengend jetzt noch eben schnell ein Foto zu posten.
Ich weiß, ich hätte jederzeit aufhören können, aber so bin ich nun mal: Wenn ich mir so was vornehme, ziehe ich es auch durch.

Hier findest du noch einmal eine Übersicht über alle Beiträge der Aktion.

Einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Deine
Marina
(DarkFairy)

Ausblick Traditionen müssen bewahrt werden: Nächste Woche gibt es meine Lesestatistik für 2020.
______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.