Archiv nach Autoren

#265 SundaySound – Muhammad Ali

Posted 27. Oktober 2019 By therealdarkfairy

Immer wieder sonntags *sing*SundaySound

Hörst du eigentlich „nur“ deutsche und englische Musik oder auch andere Sprachen? Ich bin da offen für alles.
Dass ich japanische Musik sehr gerne höre, dürfte dir mittlerweile klar sein. Heute habe ich aber eine andere Sprache mitgebracht. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Schreiben Sie den ersten Kommentar

{Erlebt} Frankfurter Buchmesse 2019

Posted 24. Oktober 2019 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Am Montag hatte ich es angekündigt: Ich werde noch ausführlicher von der Buchmesse berichten.
Jetzt ist es aber gerade so, dass ich, als ich diesen Beitrag vorbereite (Dienstagnachmittag) einfach aufs Sofa unter die Decke möchte. Ich habe mir scheinbar erneut eine Erkältung eingefangen, darf aber diese Woche auf keinen Fall auf der Arbeit ausfallen. Also ist für meinen freien Tag heute (also Dienstag) Ruhe angesagt.

Trotzdem soll ja heute (diesmal Donnerstag – ich weiß verwirrend >.<) ein Beitrag kommen.
Die Tatsache, dass wir dieses Jahr von der Buchhandlung aus mit dem ganzen Team auf der Buchmesse in Frankfurt waren und fleißig Bericht erstattet haben, nimmt mir jetzt glücklicherweise etwas Arbeit ab. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Montagsfrage: Buchmessen-Reiz?

Posted 21. Oktober 2019 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Ich bin im Moment wieder völlig in meiner Japan-Obsession gefangen. Falls jemand gute Literaturtipps aus oder zum Land der aufgehenden Sonne hat: Immer her damit! ;)
Allerdings habe ich auch so noch genug zu lesen ^^‘ Und wenn ich nichts mehr hätte, wäre ja in Frankfurt jetzt gerade erst die beste Gelegenheit gewesen, zu schauen, was es so neues gibt. Da war nämlich Buchmesse – für alle Ignoranten, die dass nicht wussten :P

Auch die Montagsfrage, die Antonia von Lauter & Leise heute stellt, dreht sich um Buchmessen:

Was macht eigentlich den Reiz einer Buchmesse aus? 

Ich bin ehrlich: Würde ich nicht in der Buchbranche arbeiten, würde ich wohl nicht zur Buchmesse fahren.
2014 war ich das erste mal in Frankfurt – und somit auch das erste Mal auf einer Buchmesse. Damals war ich während der Besuchertage da und ganz schön enttäuscht von dem Ganzen. Mal abgesehen davon, dass es viiiiieeeeel zu voll war. Es hat nicht gereicht um noch einmal hinzufahren – ob jetzt privat oder als Bloggerin. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

5 Comments so far. Join the Conversation

#264 SundaySound – „Westlich vs. Östlich“

Posted 20. Oktober 2019 By therealdarkfairy

Immer wieder sonntags *sing*SundaySound

Wenn du an klassische Musik denkst, an was für Instrumente denkst du? Vermutlich sowas wie Geige, Cello und so weiter.
Diese Musik und die Instrumente haben sich in Europa entwickelt, davor gab es auch schon andere Instrumente hier, aber die sind wohl nicht so bekannt.

In Asien ist man anders auf Traditionen bedacht als bei uns. Viele der traditionellen Instrumente gibt es immer noch – was ich grandios finde, wenn cih das mal so anmerken darf. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Schreiben Sie den ersten Kommentar

{Erlebt} Erstes Date mit Langeoog

Posted 17. Oktober 2019 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Ende September hatte ich beim Montagsstarter schon erzählt, dass wir an die Nordsee fahren wollten. Dass es auf eine Insel gehen sollte, habe ich dabei auch angedeutet. Tja, letzte Woche waren wir da (alles schon wieder vorbei *schnüff*). Heute möchte ich daher ein wenig über mein erstes Date mit Langeoog berichten.

Der erste Eindruck

Der erste Eindruck saß.
Wunderschöne (Dünen-)Landschaft und jederzeit erreichbares Meer. Eine steife Briese, die herrlich frisch und salzig riecht. Tolles Wetter.
Eine wirklich hübsche Ortschaft, die jetzt im Oktober nicht vollkommen überlaufen war.

Da ich mich vorher nicht viel mit der Insel beschäftigt habe – also quasi ein Blind Date hatte – war ich wirklich sehr positiv überrascht, was dort alles geboten ist. Nicht nur landschaftlich, sondern eben auch kulturell und Freizeit-technisch. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Montagsfrage: Noch nicht gelesenes Must-Read?

Posted 14. Oktober 2019 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Ich bin aus dem Urlaub zurück und wieder im Alltag angekommen. Also alles beim Alten?
Nein nicht alles. An einem Strand auf Langeoog… Okay, lassen wir das mit den Asterix-Anspielungen. Funktionieren hier sowieso nicht so Recht. Was ich eigentlich sagen wollte: Mein Freund hat mir einen Heiratsantrag gemacht und ich bin somit jetzt verlobt! <3

Es ist also ein Ende unserer „wilden Ehe“ in Sicht und wir sind auch vor dem Staat und der Gesellschaft in absehbarer Zeit offiziell liiert.
Aber eigentlich interessiert uns die Meinung der Gesellschaft nicht sonderlich. Was auch die Beantwortung der Montagsfrage heute schwer macht.

.oO(Woooah! Diese Überleitung! XD )

Heute möchte Antonia von Lauter&Leise (bzw. eigentlich Aequitas et Veritas) nämlich folgendes wissen:

Welches Buch, das man – nach allgemeiner Meinung – gelesen haben sollte, hast du noch nicht gelesen? Warum nicht?

Diese Frage stellt mich zunächst vor die Herausforderung, welches Buch man denn nach allgemeiner Meinung überhaupt gelesen haben sollte.
Frage ich meine Kollegin und meinen Chef, sind beide immer noch schockiert darüber, dass ich „Pettersson und Findus“ nie gelesen habe. Würde das jetzt auch schon darunter fallen? Vermutlich nicht. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Schreiben Sie den ersten Kommentar