Aus eigener Feder Archive

NaNoWriMo ’18 – So läuft es

Posted 15. November 2018 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Zwei Wochen vom NaNoWriMo sind schon vorbei.
Und ich hänge echt gewaltig hinterher, was die Wortanzahl betrifft. Wie weit, warum und ob das schlimm ist, darum soll es heute gehen.

Aktueller Stand (13.11.18, 9:00 Uhr)

5480 Wörter habe ich bisher bei „Der Elf und der Priester“ neu geschrieben. Die Wörter die ich vor Beginn des NaNoWriMo bereits hatte zählen ja nicht, daher sind diese 5480 Wörter mein aktueller Stand – also Stand Dienstagmorgen, als ich diesen Beitrag tippe, da ich Mittwoch wieder arbeiten muss.

Also läuft es nicht so gut?

Zur Erinnerung: Ziel ist es während des NaNoWriMo 50.000 Wörter zu schreiben. Dazu müsste man durchschnittlich täglich 1667 Wörter schreiben.
Wie du unschwer anhand meines aktuellen Standes sehen kannst, habe ich das nicht getan bisher – und ehrlich gesagt bezweifle ich, dass sich das noch ändern wird. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Schreiben Sie den ersten Kommentar

NaNoWriMo ’18 – Mein(e) Projekt(e) 1

Posted 8. November 2018 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Wie ich dir letzte Woche berichtet habe, mache ich derzeit beim NaNoWriMo mit.
Woran ich schreibe, das habe ich dabei nur angedeutet, heute möchte ich dir dazu etwas mehr erzählen.

Aber zuerst:

Der aktuelle Stand (7.11.18, 21:37 Uhr)

Ich habe bis jetzt 4869 Wörter geschrieben. Ziel bis jetzt wäre gewesen 11667. Ich hänge also etwas hinterher, aber das ist okay. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

2 Comments so far. Join the Conversation

NaNoWriMo ’18 – Ich bin dabei

Posted 1. November 2018 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Ich habe mich entschieden dieses Jahr endlich zum ersten Mal beim NaNoWriMo mit zu machen. Zwei Gründe sind es die mich zu dieser Entscheidung bewogen haben.
Zum einen, möchte ich seit einer Ganzen Weile endlich nochmal schreiben, kann mich aber irgendwie nicht so recht aufraffen und zum anderen hatte ich vor kurzem eine Erleuchtung, was ein paar meiner Projekte betrifft.

Was hat das mit dem Blog zu tun?

Ich werde den November ganz – naja, also was die Donnerstagsbeiträge an geht – ins Zeichen des NaNoWriMo setzen. Ich möchte dich über mein(e) Projekt(e) und meinen Fortschritt informieren – um gleich mal eine weitere „Kontrollinstanz“ zu installieren und meinen persönlichen Druck noch etwas zu erhöhen ^^‘
Und heute fange ich gleich mal damit an. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Schreiben Sie den ersten Kommentar

{Gedicht} Morgenstimmung im Zug

Posted 18. Oktober 2018 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Vor einer Weile habe ich beim Aufräumen ein Notizbuch gefunden. Darin stand ein Gedicht, dass ich wohl im Zug verfasst habe. Wenn ich mich nicht sehr irre, war das auf der Fahrt zur Leipziger Buchmesse 2017.

Das Gedicht gefällt mir nach wie vor sehr gut, was mir selten bei meinen Gedichten passiert. Daher dachte ich, ich könnte noch mal ein Gedicht mit dir teilen. Dazu habe ich ein paar hübsche Fotos geschossen. Heute also nicht viel Text, aber dafür umso poetischer ;) Lesen Sie den gesamten Eintrag »

1 Kommentar. Beteiligen Sie sich an der Diskussion

#LoveWritingChallenge – Deine Geschichte in 5 Wörtern

Posted 28. Mai 2017 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Heute ist schon der letzte Tag der #LoveWritingChallenge.
Zum Abschluss gibt es nochmal eine gaaanz knappe Zusammenfassung – Aufgabe ist es nämlich, seine Geschichte in fünf Wörtern zu beschreiben. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Schreiben Sie den ersten Kommentar

#LoveWritingChallenge – Meine erste Geschichte

Posted 27. Mai 2017 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Heute bin ich sehr spät dran, aber der Umzug ist immer noch in vollem Gange. Und da ich jetzt erst dazu komme den Beitrag für heute zu schreiben und den für morgen vorzubereiten, fallen beide etwas kürzer aus. Bei dem super Wetter solltest du aber sowieso nicht so viel Zeit vorm Rechner verbringen ;)

Also heute geht es – bei der #LoveWritingChallenge –  um meine erste Geschichte. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Die Cookies sind für eine Dauer von einer Woche gültig. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klicken, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen