Motto Challenge 2019

Sei gegrüßt.

Fünf Jahre, das ist schon fast ein kleines Jubiläum, da kann ich ja jetzt nicht einfach aussteigen, obwohl ich darüber nachgedacht hatte an keiner Challenge mehr teilzunehmen. Aber die Motto-Challenge von Aleshanee ist immer toll: zwanglos und motivierend. Daher bin ich auch dieses Jahr wieder dabei. Wenn du auch Interesse hast: *hier* findest du alle Infos.

Die wichtigsten Regeln für die Challenge:

  • Aleshanee gibt für jeden Monat ein Motto vor, zu dem man Bücher lesen soll, vorzugsweise natürlich vom SuB, damit der einem nicht über den Kopf wächst
  • Es zählen keine Mangas und Kochbücher
  • Rezensionen zu den gelesenen Büchern sind KEINE Pflicht!
  • Wer sich richtig reinhängen möchte, kann Punkte sammeln. Das sieht im nächsten Jahr so aus, dass die Punkte nach Seitenzahlen vergeben werden! (Punktelisten sind selbstständig zu führen. Am Ende des Jahres wir es eine Statistik auf Aleshanees Blog geben)
  • Beispiel: 
    Titel – Autor – 332 Seiten = 3 Punkte
    Titel – Autor – 998 Seiten = 9 Punkte
    Titel – Autor – 120 Seiten = 1 Punkt
    Titel – Autor – 1035 Seiten = 10 Punkte
    Insgesamt: 23 Punkte

  • Hörbücher zählen auch! Die Seitenzahl ergibt sich hier aus dem dazugehörigen Buch.

 

Übersicht

Monat gelesene Bücher Punkte Monat gelesene Bücher Punkte
Januar Juli
Februar August
März September
April Oktober
Mai November
Juni Dezember

 

Hier kommen die Mottos und meine dazu gelesenen Bücher:
(wird 2019 regelmäßig aktualisiert)

Verlinkt sind Rezensionen bzw. Rezensions-Videos, die ich erstellt habe.

Januar: Neustart

Das neue Jahr möchte ich gerne mit euch und neuen Autoren beginnen. Das heißt, im Januar zählen Bücher von Autorinnen und Autoren, von denen ihr bisher noch nichts gelesen habt!
Wenn ihr mehrere Bücher (z. B. eine Reihe) lest, zählt dabei nur der erste Band davon.
Haben das Buch mehrere Autoren geschrieben muss einer davon dabei sein, von dem ihr noch nichts gelesen habt.

  1. Ain’t nobody: Halte mich – Anastasia Donavan (460 Seiten; 4 Punkte)
  2. Der Priester und sein Henker – Salvador Felip (352 Seiten; 3 Punkte)
  3. Warten auf Gonzo – Dave Cousins (303 Seiten; 3 Punkte)
  4. Babel – Jan De Leeuw (439 Seiten; 4 Punkte)

Februar: Schneeweiß

Im Februar zählen die Bücher zum Motto, die eine weiße Schrift auf dem Cover haben – das darf der Titel sein oder der Name des Autors. Eins von beiden muss aber komplett in weiß gedruckt sein, also keine verwischenden Farben oder so … und es zählt auch nicht am Buchrücken, sondern wirklich nur vorne auf dem Cover ;)

März: Motto

März Motto

April: Motto

April Motto

Mai: Motto

Mai Motto

Juni: Motto

Juni Motto

Juli: Motto

Juli Motto

August: Motto

August Motto

September: Motto

September Motto

Oktober: Motto

Oktober Motto

November: Motto

November Motto

Dezember: Motto

Dezember Motto

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

2 Comments

  1. Kommentare von Aleshanee:

    Guten Morgen Marina!

    Freut mich sehr dass du nächstes Jahr mit dabei bist und ich hoffe, du bringst viel Motivation mit und hast Spaß mit den Mottos!

    Ich wünsche dir einen guten Start ins Neue Jahr!

    Liebste Grüße, Aleshanee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Die Cookies sind für eine Dauer von einer Woche gültig. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klicken, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen