Tag Archive


#LoveWritingChallenge 366in2020 Autor Autorenleben Blog Buch Bücher Challenge Cover DarkFairy fairyknipst Fantasy Film Fotos Gedanken Geschichten Harry Potter Hobby Japan kochen Kurzgeschichten lesen lustig Manga Metal Mittelalter Montag Montags... ding Montagsfrage music Musik Musikvideo Paperthin Powerwolf Rezension Roman schreiben Sommer song sound Sunday Sound SundaySound Urlaub Video Weihnachten

Mein Senf zu: Stimme des Herzens (Ghibli)

Sei gegrüßt.

Seit letzter Woche habe ich einen neuen Lieblings-Ghibli-Film. Bis dahin kannte ich den Film noch gar nicht, aber da Netflix nach und nach die Filme ins Programm aufnimmt, kann ich da mal meine Bildungslücken schließen. Und eine Ghibli-Box wollte ich mir nun auch endlich gönnen, aber leider hat das noch nicht geklappt…
Jedenfalls war „Stimme des Herzens – Whisper of the Heart“ für mich neu, dafür begeisterte er mich nachhaltig. Ich habe ihn auch nur vielleicht zwei Mal in zwei Tagen geschaut…

Allgemeine Infos

HandlungDatenBesetzung
Shizuku ist vierzehn und ein richtiger Bücherwurm. Eines Tages fällt ihr auf, dass ein gewisser Seiji Amasawa beinahe jedes Buch, das sie in der Bücherei ausleiht, bereits vor ihr ausgeliehen hatte. Sie beginnt sich Gedanken über ihren scheinbaren Seelenverwandten zu machen. Als sie ihn schließlich findet, sieht sie sich mit den großen Fragen nach der Zukunft und dem Erwachsen werden konfrontiert.

Originaltitel 耳をすませばMimi o Sumase ba 
Produktionsland Japan
Erscheinungsjahr 1995
Spieldauer 111 Minuten
FSK 0
Regie Yoshifumi Kondō
Drehbuch Hayao Miyazaki
Studio Studio Ghibli
Figur Synchronsprecher (Japanisch) Synchronsprecher (Deutsch)
Shizuku Tsukishima Yōko Honna Gabrielle Pietermann
Seiji Amasawa Kazuo Takahashi Max Felder
Shirō Nishi Keiju Kobayashi Erich Ludwig
Shiho Tsukishima Yorie Yamashita Maren Rainer
Asako Tsukishima Shigeru Muroi Claudia Lössl
Seiya Tsukishima Takashi Tachibana Gerd Meyer

Es gibt noch weitere Figuren/Synchronsprecher.

Lesen Sie den gesamten Eintrag »

DarkFariy guckt – Aktuell bei mir im Fernsehen #003

Sei gegrüßt.

Im Mai habe ich dir das letzte Mal erzähl, was bei mir so im Fernseher läuft. Ist schon eine ganze Weile her.
Ich mag diese Art Beitrag irgendwie, daher wird es nochmal Zeit. V.a. da sich mein Programm seit Mai doch etwas geändert hat.

Im Moment stehen nämlich Anime wieder seeeehr hoch im Kurs bei mir. Ich habe wieder so eine Japan-Fernweh-Hochphase.
Erfreulicherweise hat Netflix mittlerweile ganz schön viele Anime im Angebot. Daneben gibt es noch den ein oder anderen auf Anime spezialisierten Streaming-Dienst. Man kann als Fan also heutzutage ganz legal seiner Leidenschaft frönen und kann auf dubiose Websites mit seltsamen Fan-Übersetzungen verzichten.
.oO(Gut, habe ich eh nie genutzt. Ich bin viel zu ängstlich, um wissentlich gegen das Gesetz zu verstoßen ^^‘)
Ich kann aber auch auf Import-DVDs verzichten mit noch viel seltsameren Übersetzungen. Hier zu Lande erhältliche Anime-DVDs kann sich ja sowieso niemand leisten.

Lange Rede, kurzer Sinn: Im Moment laufen also einige Anime bei mir im Fernsehen. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

#201 SundaySound – Wind

SundaySound

Immer wieder sonntags *sing*

Wir haben vor einer Weile angefangen nochmal Naruto zu gucken. Das erste Ending des Animes ist meiner Meinung nach eines der besten Anime-Endings überhaupt.

Ich liebe dieses Lied einfach. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Mein Senf zu: Free! – Staffel 1 (Anime)

Sei gegrüßt.

Für diesen Monat haben sich einige bloggende Manga- und Anime-Fans zusammengetan und eine Anime-Blog-Aktion gestartet. Da bin ich natürlich mit von der Partie.

Ich habe dir ja schon den ein oder anderen Manga vorgestellt: UltimoSkip Beat!Food Wars!
Einen Anime habe ich dir aber noch keinen vorgestellt – zumindest so weit ich mich erinnere ;) Das hole ich also heute nach. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

{Gastbeitrag} Das Leben eines Teilzeitnerds

Hallo ihr Lieben,

ich bin die Mimi und blogge eigentlich auf meinem Blog „Last Heaven“ (www.last-heaven.de), aber ich habe diesmal die Ehre euch zu bespaßen. Und was ist da nicht passender, als das Leben als Teilzeitnerd mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Ein Traum(land) in Häppchen

Seid gegrüßt.

Ich habe schon mal irgendwann über Träume geschrieben. Einer meiner Träume ist es mal nach Japan zu fahren. Auch das hab ich schon mal erwähnt ;) Derzeit ist wieder so eine Phase, in der dieser Wunsch sehr stark ist. Liegt vermutlich daran, dass ich in der Uni so gestresst bin >.<
Jedenfalls ist es ja doch nicht so ganz einfach mal eben nach Japan zu fahren… so ohne Zeit und Geld. Wobei Zeit für mich definitiv das kleiner Problem ist… Aber ich hab da so meine Methoden mich „über Wasser zu halten“. Lesen Sie den gesamten Eintrag »