Tag Archive


#LoveWritingChallenge Autor Autorenleben Blog Buch Bücher Challenge Cover DarkFairy E-Book Fantasy Film funny Gedanken Geschichten Harry Potter Hobby Japan Koblenz Kurzgeschichten lesen lustig Manga Metal Mittelalter Montag Montags... ding Montagsfrage music Musik Paperthin Powerwolf Rezension rock Roman schreiben Sommer song sound Soundtrack SundaySound Sunday Sound Urlaub Video Weihnachten

{Erlebt} Ohne Probe ganz nach obe – April ’18

Sei gegrüßt.

In der Montagsfrage hatte ich es schon erwähnt: Am Montag waren mein Freund und ich gemeinsam mit zwei Freundinnen spontan bei einer Lesung. Dabei handelte es sich um eine ganz besondere Art Lesung, nämlich eine Spontanlesung.

Dabei kennen die Leser die Texte, die sie vorlesen nicht und machen das Ganze also ohne Vorbereitung.
Damit sie die Texte wirklich nicht kennen, darf das Publikum Texte, die nicht länger als 10 Minuten umfassen, mitbringen – gerne auch selbst geschrieben. Da habe ich natürlich Lunte gerochen – aber dazu gleich mehr. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Montagsfrage: Persönlicher Nobelpreis-Träger?

Sei gegrüßt.

Schon wieder gibt es die Montagsfrage erst am Dienstag. Aber gestern waren wir noch Shoppen für unseren Urlaub ;)

Daher gibt es die Montagsfrage eben mit einem Tag Verspätung.
Diesmal möchte das Buchfresserchen folgendes wissen:

Gerade wurde der Literaturnobelpreis verliehen. Wem würdet ihr persönlich den Literaturnobelpreis verleihen?

Das ist eine schwierige Frage. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

#booksellerslife – Von super netten Verlegern und Autoren

Sei gegrüßt.

Ich führe mal eine neue Unterkategorie ein: #booksellerslife.
Ich nutze diesen Hashtag gerne auf Instagram, wenn ich Bilder poste, die irgendwie mit meinem Job zusammen hängen.
Bei früheren Gelegenheiten habe ich auch hier auf dem Blog schon gesehen, dass meine Ausbildung, und was so damit zusammenhängt, doch den ein oder anderen interessiert – ich hoffe dich auch. Daher dachte ich, passt der Hashtag auch als Kategorie-Name.

Heute möchte ich von super netten Verlegern und Autoren berichten – naja… von einem super netten Verleger und einem super netten Autor ^^‘ Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Weltliteratur to go

Seid gegrüßt.

In Ermangelung einer Montagsfrage, schreibe ich heute wieder einen anderen Beitrag, der mit Büchern zu tun hat.

Durch Zufall habe ich über die Verlagsseite von Reclam den Youtube-Kanal „Sommers Weltliteratur to go“ entdeckt. Die Idee finde ich genial und die Umsetzung genauso. Es geht nämlich darum Weltliteratur in handlichen Stückchen zu präsentieren – mit Playmobil-Figuren.  Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Schmetterlings-Lesung mit Ralf Kramp

Seid gegrüßt.

Letzte Woche habe ich ein bisschen Heimaturlaub – und dabei Haus-/Katzensitting für meine Eltern – gemacht. Im Vorfeld hatte meine Mutter mir ein Foto von einem Artikel in unserer Heimatzeitung geschickt. Da wurde Werbung gemacht für eine Lesung mit Krimiautor Ralf Kramp in einem Schmetterlingsgarten (inkl. Buffet).

Ich bitte euch: Literatur, Biologie und auch noch was zu essen?! Wie soll ich denn da nicht hinfahren?
Terminlich passte es ja mit dem 22.07.16 auch perfekt in meinen Urlaub. Also mal angerufen und nach dem Preis gefragt – und Karten reserviert.

Heute gibt es einen Bericht zu diesem besonderen Erlebnis, das unter dem Namen „Abend der Bananenfalter“ beworben wurde. Um das Ganze etwas Übersichtlicher zu gestalten, werde ich den Artikel nach den drei Aspekten Schmetterlingsgarten, Lesung und Essen gliedern. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Montagsfrage von Paperthin: Bist du in Literaturportalen- oder Foren unterwegs?

Seid gegrüßt.

Schon wieder ist Montag. Ich frage mich wo die letzte Woche nur geblieben ist…

Die heutige Montagsfrage von Paperthin lautet:

Bist du in Literaturportalen- oder Foren unterwegs?

Hmm… ich denke mal nein. Ich empfinde keines der Foren die ich nutze als reines Literaturforum. Und auf anderen Literaturportaken bin ich auch nicht unterwegs. Naja… außer… Lesen Sie den gesamten Eintrag »