Tag Archive


#LoveWritingChallenge 366in2020 Autor Autorenleben Blog Buch Bücher Challenge Cover DarkFairy fairyknipst Fantasy Film Fotos Gedanken Geschichten Harry Potter Hobby Japan kochen Kurzgeschichten lesen lustig Manga Metal Mittelalter Montag Montags... ding Montagsfrage music Musik Musikvideo Paperthin Powerwolf Rezension Roman schreiben Sommer song sound Sunday Sound SundaySound Urlaub Video Weihnachten

Montagsfrage: Nur Romane?

Sei gegrüßt.

Gestern war ein toller Tag, aber das erzähle ich dir am Donnerstag.
Jetzt beantworte ich gemütlich vom Sofa aus erstmal die Montagsfrage.

Heute möchte das Buchfresserchen Svenja folgendes wissen:

Liest du nur Romane, oder auch Comics, Manga etc.? Wenn ja, was reizt dich an gezeichneten Geschichten?

Dass ich auch gerne mal Mangas, Comics oder Graphic Novels lese, weißt du sicher schon. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Mein Senf zu: Free! – Staffel 1 (Anime)

Sei gegrüßt.

Für diesen Monat haben sich einige bloggende Manga- und Anime-Fans zusammengetan und eine Anime-Blog-Aktion gestartet. Da bin ich natürlich mit von der Partie.

Ich habe dir ja schon den ein oder anderen Manga vorgestellt: UltimoSkip Beat!Food Wars!
Einen Anime habe ich dir aber noch keinen vorgestellt – zumindest so weit ich mich erinnere ;) Das hole ich also heute nach. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Montagsfrage: Gay Romance?

Sei gegrüßt.

Heute die Montagsfrage etwas später, aber ich habe meinen ersten Urlaubstag – trotz Regen – in vollen Zügen genossen und war mit meinem Freund (Second Hand-)Shoppen und im Kino :)

Das Buchfresserchen stellt heute folgende Frage:

Welche Erfahrungen habt ihr mit Gay Romance gemacht? Was reizt euch daran, was stößt euch ab? Habt ihr Lesetipps?

Ich liebe Shonen Ai/Yaoi Mangas. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Mein Senf zu: Skip Beat! (inkl. Gewinnspiel)

Sei gegrüßt.

Letzten Sonntag – am 23.04. – war Welttag des Buches. Eigentlich hatte ich eine andere Aktion für dich geplant. Diese Aktion war auf die Mithilfe von Autoren und Autorinnen angewiesen, aber leider hat sich niemand zurückgemeldet.

Also habe ich umgeplant und präsentiere dir heute eine Rezension eines meiner Lieblingsmanga inklusive Gewinnspiel! Manga sind schließlich auch Bücher ;)

Allgemeine Infos

KlappentextEckdaten
Kyoko Mogami ist ein unauffälliges und fleißiges Mädchen. Nach dem Abschluss der Mittelschule folgt sie ihrem Freund Sho Fuwa nach Tokyo – in der Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft und um ihn bei seiner Popstar-Karriere zu unterstützen. Den gemeinsamen Lebensunterhalt finanziert sie selbstlos mit zahlreichen Jobs. Als Kyoko eines Tages durch Zufall erfährt, dass Sho sie nur als „Dienstmädchen“ benutzt, schwört sie Rache! Und was gäbe es da Besseres, als Sho im Pop-Business Konkurrenz zu machen?!

Titel Skip Beat! (Band 1)
Autor Yoshiki Nakamura
ISBN-13 978-3-551-76981-7
Verlag Carlsen Manga
Erscheinungsjahr 2004
Genre Manga > Shojo > Romance/Comedy
Seiten 192
Preis 5,95 €

Mein Senf

Ich habe es oben bereits erwähnt: Skip Beat! gehört zu meinen Lieblingsmanga. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Manga-Comic-Con 2017

Sei gegrüßt.

Wie du weißt, war ich letztes Wochenende in Leipzig auf der Buchmesse. Gleichzeitig findet auf dem Messegelände in Leipzig aber auch die Manga-Comic-Con (kurz: MCC) statt.

Du kannst dir sicherlich vorstellen, dass ich darauf brannte eine ganze Messehalle nur zum Thema Mangas und Comics zu sehen. Wobei ich jetzt ehrlich sagen muss: Eigentlich ist es eine Halle nur zu Mangas und allem was dazu gehört, also verschiedenes Merchandise und so. Comics kamen etwas kurz.

Willkommen auf der Messe! (Foto: mythenmetzchen)

Jedenfalls… Ich war also auch auf der Buchmesse und auf der MCC. Ich habe mich entschieden beide Events in einem einzelnen Beitrag zu schildern. Die Events halte ich für zu unterschiedlich und es soll auch nicht zuuu lang werden.
Da die Buchmesse sowieso einiges an Umfang haben wird, dachte ich die MCC könnte man ja gut auslagern ^^‘ Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Mein Senf zu: Food Wars! – Shokugeki no soma (Bd. 1)

Seid gegrüßt.

Ich habe seit langem nochmal eine neue Mangaserie begonnen. Irgendwo hatte ich bereits von Food Wars! gelesen – ich hätte schwören können es war bei Shukon, aber ich find es nicht… – bevor ich im Laden in den ersten Band reingeschaut habe. Jedenfalls hatte ich einen guten ersten Eindruck und wollte einfach mal in die Serie reinlesen.

Heute gibt es daher seit fast zwei Jahren das erste Mal wieder eine Rezension zu einem Manga von mir. Lesen Sie den gesamten Eintrag »