Tag Archive


#LoveWritingChallenge 366in2020 Autor Autorenleben Blog Buch Bücher Challenge Cover DarkFairy fairyknipst Fantasy Film Fotos Gedanken Geschichten Harry Potter Hobby Japan kochen Kurzgeschichten lesen lustig Manga Metal Mittelalter Montag Montags... ding Montagsfrage music Musik Musikvideo Paperthin Powerwolf Rezension Roman schreiben Sommer song sound Sunday Sound SundaySound Urlaub Video Weihnachten

25 Jahre (…nein nicht ich…) sondern PERU-HILFE

Seid gegrüßt.

Während ihr das hier lest, bin ich gerade in Wacken, beim größten Metalfestival der Welt. .oO(Je nach dem um welche Uhrzeit ihr es lest, bin ich grade sogar ordentlich am Abfeiern – bei hoffentlich gutem Wetter >.<)

Letztes Wochenende ging eine ganz andere Veranstaltung der Superlative zu Ende. Vom 23. bis zum 28. Juli fand der 28. Weltjugendtag (WJT) in Rio de Janeiro statt (der übrigens aufgrund der Fußball-WM im nächsten Jahr um ein Jahr vorverlegt wurde). Nein, ich war nicht da. Auch war ich weder 2011 in Madrid, noch 2008 in Sydney. Aber ich war – Überraschung! ;) – 2005 in Deutschland. Wo soll ich auch sonst gewesen sein? Nein, ich meine natürlich, ich war auch auf dem Weltjugendtag in Köln.

Natürlich war ich nicht allein da. Nein, ich war mit 31 Peruanern da. Woher ich die kenne? Das kann ich euch sagen:
Das kleine beschauliche Eifeldörfchen aus dem ich stamme, ist ja eigentlich das Zentrum der Macht und hat als solches Kontakte in alle Welt. *hust* Kleiner Scherz… Naja, das mit der Macht… das mit den Kontakten stimmt :)

Mein Nachbar Manfred Görgens z.B. war schon über 40 Mal in Peru. Und genau dieser Nachbar, war schon so oft da, weil er die Peru-Hilfe gegründet hat. Das ist, wie der Name ja eigentlich schon verrät, eine Hilfsorganisation, die Projekte in Peru unterstützt. Und heute will ich euch ein bisschen über diese Peru-Hilfe erzählen, weil ich finde, dass das eine echt super Sache ist. Lesen Sie den gesamten Eintrag »