Filmchallenge 52 Schüsselwörter – Juni

Seid gegrüßt.

Hotaru von Hitodama hat dieses Jahr eine Filmchallenge gestartet. Erst wollte ich nicht mitmachen, weil ich da was falsch verstanden hatte ^^‘

filmchallenge hitodama

Da ich es jetzt aber begriffen habe, mir die Schlüsselwörter gut gefallen und ich ja nicht immer nur an Lese-Challenges teilnehmen kann, dachte ich, ich mache diesen Monat mal mit 😉

Es geht darum, zu bestimmten Schlüsselwörtern jeweils einen Film zu finden und ihn kurz vorzustellen.

#23 – Hotel

Hotel Transsilvanien

Hach ja, ein richtig toller Kinderfilm, der auch viel Witz für Erwachsene bietet.
Jedenfalls für mich, die ihr inneres Kind hegt und pflegt 😉
Ein Hotel von Monstern für Monster, wo sie alle vor den bösen Menschen sicher sind. Aber dann taucht ein Backpacker im Hotel auf und das Chaos ist vorprogrammiert.
Ich kann mich übrigens immer wieder köstlich über das Vollzornbrot mit Kreischkäse amüsieren 😀

#24 – Schokolade

Charlie und die Schokoladenfabrik

Ich hatte erst überlegt Chocolat – lustigerweise ebenfalls mit Johnny Depp – zu wählen, weil ich dachte Charlie und die Schokoladenfabrik nehmen bestimmt einige. Aber ich liebe diesen Film einfach. 💚
Der Film ist verrückt und schräg und bunt. Und hat Oompa Loompas. Nichts schlägt die Oompa Loompas…

#25 – Mentor/in

Rebell in Turnschuhen

Einer meiner absoluten Lieblingsfilme.
Ich weiß wirklich nicht, wie oft ich den Film schon gesehen hab… Ehrlich gesagt kann ich gar nicht sagen, was genau mich so begeistert an diesem Film, aber bereits als ich ihn das erste Mal sah – 2006 im Kino, in dem außer uns (5 Leute) noch ich glaube 2 andere waren – hat es gefunkt 😉
Allerdings sollte man Sportfilme nicht ganz doof finden, sonst ist ein Film übers Kunstturnen wohl nicht so dolle… Wobei Trainer Burt Vickerman (gespielt von Jeff Bridges) schon lustig ist – allerdings würde ich um nichts in der Welt bei ihm Sport machen wollen. O.O

#26 – Erbstück

Duell der Magier

Noch so ein Film den ich total gerne mag. Erst wollte ich ihn beim Schlüsselwort „Mentor/in“ verwenden, aber da fiel mir Rebell in Turnschuhen ein und bei Duell der Magier gibt es auch ein Erbstück. Also zumindest verstehe ich es als Erbstück. Man kann sicher streiten, ob es wirklich eines ist.
Die Rede ist von Merlins Ring, der auf dessen Nachfahren, den letzten Merlinier reagiert und diesen so identifiziert – und seine Macht kanalisiert.
Generell mag ich diese Art von Filmen mit Nicolas Cage, der auch hier eine tolle Darstellung abliefert, aber Duell der Magier überzeugt auch mit tollen Effekten und einer Portion Ironie.

Und kennt ihr welche von den Filmen?
Habt ihr andere Vorschläge für die Schlüsselwörter?

Eure
Marina
(DarkFairy)

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

3 Comments

  1. Kommentare von Hotaru:

    Uiii, das ist aber eine klasse Auswahl <3 Die beiden letztgenannten Filme sind mir sogar unbekannt.

    • Kommentare von therealdarkfairy:

      Okay bei „Rebell in Turnschuhen“ hab ich erwartet, dass der unbekannter ist. Aber wenn du auch „Duell der Magier“ nicht kennst, musst du eben zwei Filme unbedingt nachholen 😉

  2. Ping von Filmchallenge 52 Schüsselwörter – August » Mein Senf für die Welt:

    […] Juni habe ich auch schon mal mitgemacht. Im Juli passte es dann allerdings irgendwie nicht. Jetzt im August (mit so viel Freizeit) passt es […]

Eigenen Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das:

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Keksen... ähm Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klickten, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen