Blogparade Serien – The Mentalist

Seid gegrüßt.

Blogparade Serien 2015 7Uiuiui, heute bin ich aber mal wieder spät dran. Irgendwie klappte es in der letzten Zeit nicht so gut mit dem „ich bereite einfach immer schon Beiträge vor“… Naja aber immerhin kommt mein Beitrag noch donnerstags.

Dann woll’n wir mal:
Erst vor Kurzem hab ich gesehen, dass Petra drüben auf ihrem Blog eine Blogparade zum Thema Serien gestartet hat. Aber ich habe es ja zum Glück noch früh genug mitbekommen. Jedenfalls dachte ich, ich mach da mal mit, weil ich mehrere Serien echt gerne gucke.

Eine meiner Lieblingsserien habe ich allerdings schon mal vorgestellt. Die fiel also raus. Welche Serie sollte ich dann also vorstellen? Ich habe mir mal die Anmeldeliste angesehen. Einige meiner Favoriten waren dort bereits vertreten. Allerdings hatte sich bisher niemand dem Mentalisten Patrick Jane gewidmet. Das will ich heute ändern – u.a. auch, weil ich die Serie im Moment mal wieder exessiv gucke.

Worum geht’s?

Patrick Jane arbeitete früher als Medium – und er war echt gut darin. Er hat eine bemerkenswerte Beobachtungs- und Kombinationsgabe. Hin und wieder half er auch der Polizei dabei, Fälle aufzuklären. Als er aber dann eines Tages den Serienkiller Red John während einer Talk Show im Fernsehen öffentlich beleidigte, brachte dieser darauf hin Patricks Frau (Angela Ruskin Jane) und seine Tocher (Charlotte Anne Jane) um.

Die Serie beginnt ein paar Jahre nach diesem Ereignis. Mittlerweile arbeitet Patrick Jane als Berater für das CBI (California Bureau of Investigation – eine fiktive Polizeibehörde) und hilft Senior Special Agent Teresa Lisbon
und ihrem Team dabei Fälle auzuklären. Dabei verfolgt Jane jede Spur, die ihn näher zu Red John bringt, um an diesem Rache zu üben.

Figuren/Besetzung

Rollenname Schauspieler
Patrick Jane Simon Baker
Teresa Lisbon Robin Tunney
Wayne Rigsby Owain Yeoman
Kimball Cho Tim Kang
Grace Van Pelt Amanda Righetti

Ausstrahlung

„The Mentalist“ umfasst bisher sieben Staffeln. Die 7. läuft derzeit (noch bis Ende des Monats) in den USA. Hier in Deutschland läuft derzeit die 6. Staffel. In Österreich und der Schweiz ist die 6. Staffel bereits vollständig ausgestrahlt worden.

Mein Senf

Ich persönlich kenne bisher nur die ersten drei Staffeln und vereinzelte Folgen danach. Allerdings werden wir uns, sobald wir die dritte Staffel wieder durch haben auch weitere Staffeln auf DVD kaufen.

Ich mag „The Mentalist“ einfach unglaublich gerne aufgrund der Figuren. Im Prinzip ist es ja auch nur eine Krimiserie von vielen, aber die Figuren sind einfach so dermaßen überzeugend, dass diese Serie definitiv zu meinen Favoriten zählt.

Simon Baker alias Patrick Jane

Allen voran steht natürlich Patrick Jane. Eine Figur ganz nach meinem Geschmack. Eine tragische Figur mit inneren Konflikten, unterdrückten Gefühlen und einer ordentlichen Portion Leid. Dennoch jammert Jane nicht, er sinnt auf Rache und macht einfach sein Ding – mit Regeln hat er es nicht so. Und sein Ding, das hat er echt drauf. Genial wie er immer aus kleinen Details die richtigen Schlüsse zieht. Außerdem mag ich seinen Humor und seinen Auftreten. Immer in Anzug und v.a. Weste. Und dann trinkt er bei jeder Gelegenheit eine gepflegte Tasse Tee. Der Mann hat echt die Ruhe weg könnte man meinen. Außer es geht um Red John…
Red John ist ein toller Gegenspieler. Er taucht nicht ständig auf und ist dennoch irgendwie immer in den Köpfen der Zuschauer präsent. Das ist echt gut gemacht.
Und dann gibt es für mich noch einen weiteren Liebling: Kimball Cho. Trocken, kalt und immer mit einer ordentlichen Mir-egal-Einstellung, was ihm einfach richtig gute Gags beschehrt. Außerdem hat er immer ein Buch griffbereit, das macht ihn natürlich sympathisch.

Ich kann jedem, der amerikanische Krimiserien mag, nur empfehlen, sich „The Mentalist“ anzusehen!

Eure
DarkFairy

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

6 Comments

  1. Kommentare von Janina:

    Ja, The Mentalist ist Cool, vor allem Janes Humor. Bei der Erwähnung der Regeln, an die er sich nie hält, musste ich grinsen, vor ein paar Tagen hatte ich im TV zufällig die Folge gesehen, in der er im Knast gelandet ist, weil er Bosco abgehört hat. Wie er aus dem Gefängnis getürmt ist, war schon eine echt lustige Leistung. Den Schauspieler fand ich auch gut, als er noch den Antwalt gespielt hatte, der wegen Drogenbesitz zu Sozialarbeit verdonnert worden war, ich komme aber leider nicht mehr auf den Namen der Serie.
    Winke und gute Nacht, Janina

    • Kommentare von therealdarkfairy:

      Oh ja die Folge ist klasse 😀
      Jane ist einfach toll^^

      Welche andere Serie du meinen könntest, weiß ich leider nicht. Sagt mir nichts.

  2. Kommentare von Sabienes:

    Ich habe diese Serie nie gesehen. Aber du hast sie so gut beschrieben, dass ich mir richtig gut vorstellen kann, um was es da geht und jetzt interessiert bin.
    LG
    Sabienes

    • Kommentare von therealdarkfairy:

      Oh danke^^
      Ich war nie gut in Reviews schreiben, aber ich werd immer besser 😉
      Wenn du mal rein schaust, würde es mich interessieren, wie dir die Serie gefällt 😀

  3. Ping von Mein Senf zu: Ripper Street » Mein Senf für die Welt:

    […] schaue ja hin und wieder gerne Kirmi-Serien. The Mentalist z.B. liebe ich ja! Aber ich habe einen weiteren Favoriten in diesem Genre. Aufmerksam geworden bin […]

Eigenen Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das:

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Keksen... ähm Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klickten, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen