Mein Urlaub in der Pfalz (Fotos)

Seid gegrüßt.

Letzte Woche gab es ja mit dem Interview einen recht langen Beitrag zu lesen. Daher gibt es heute – zum Ausgleich quasi – einen Beitrag mit wenig Worten und mehr Bildern ;)

Vor zwei Wochen, in der zweiten Osterferien-Woche also, war ich nämlich mit meinem Freund in der Pfalz im Urlaub. Ursprünglich wollten wir mal nach Rom, aber das war dann doch etwas teuer in den Ferien. So um Ostern. „Macht nix“, dachten wir, „Deutschland hat auch sehr schöne Ecken!“

Wir waren in einem Hotel in Ludwigswinkel, einem 1100-Seelen-Ort nahe der französischen Grenze. Das Wetter hätte etwas besser sein können, aber auch so war der Urlaub toll. Wir sind gewandert und haben uns eine Menge Burgen bzw. Burgruinen angeschaut.

Jeden Abend habe ich eine Seite für mein Reisetagebuch gestaltet. Ein Beispiel dafür seht ihr oben. Ich habe immer ausgeschnittene Bilder mit Selbstgemaltem und Geschriebenem kombiniert.

Das soll als kleiner Einblick für euch reichen. Ihr müsst ja nicht immer alles wissen ;)
Ich kann die Pfalz auf jedenfall als Urlaubsziel empfehlen. Auch durch die Nähe zu Frankreich, da es dann gleich nochmehr zu gucken gibt :)

Wie findet ihr denn meine Idee mit dem Reisetagebuch? Gefällt euch diese Art von Urlaubserinnerung? Führt ihr selbst Tagebuch auf Reisen?

Eure
Marina
(DarkFairy)

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Die Cookies sind für eine Dauer von einer Woche gültig. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klicken, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen