Montagsfrage: SuB Dauerparker?

Seid gegrüßt.

Hier ist gerade echt blödes Wetter. Es regnet. Für morgen sind dann wieder 30°C gemeldet. Ich hasse dieses hin und her. Und ganz so heiß brauch ich es auch nicht.
Bei so einer Hitze wie in der letzten Zeit, verkrieche ich mich am liebsten in der Wohnung, mache alle Schotten dicht und sperre die Sonne weitgehend aus. Hauptsache nicht so waaaarm >.<

Da es jetzt aber ja regnet, kann ich die Montagsfrage vom Buchfresserchen im Tageslicht beantworten 😉
Heute lautet die Frage:

Welches Buch liegt aktuell am längsten auf deinem SUB?

O.omontagsfrage_banner
Also ob ich das wüsste…

Gut, ich wühle mich mal durch meine Bücherliste und stelle eine Vermutung auf. Moment…
Stunden später
Ich bin wieder daaaaaha! Tja, und jetzt weiß ich, dass ich nichts weiß. >.<

Ich habe einige Bücher, die seit mindestens 10 Jahren auf meinem SuB liegen. „Faust“ zum Beispiel.
Es gibt aber auch welche, die bestimmt schon länger da liegen. Ich hab in meiner Liste auch noch ein paar ungelesene Pferderomane entdeckt. Die hab ich eigentlich mit so – schätzungsweise – zehn bis zwölf Jahren gelesen. Die liegen demnach seit 13 – 15 Jahren auf meinem SuB.

Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich früher sowas wie eine Bücher-Besitzsucht hatte und die Dinger schneller gekauft habe, als ich sie überhaupt lesen konnte?

Eure
DarkFairy

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

7 Comments

  1. Kommentare von Tamara:

    Genau so ging es mir auch 😀
    Laut GoodReads liegt Artemis Fowl am längsten auf meinem SUB, aber ich glaube bei meinen Eltern hab ich noch Pinocchio und sowas rumliegen, was ich eigentlich auch mal lesen wollte!
    LG Tamara

  2. Kommentare von mikkaliest:

    Huhu!

    Ich war mir auch nicht sicher, deswegen habe ich einfach mal eines ausgewählt, dass es vielleicht sein *könnte*… Ich kaufe Bücher immer noch schneller, als ich sie lesen kann, und ich werde es wohl immer tun.

    Ich verkrieche mich bei Hitze auch in der abgedunkelten Wohnung, und ich kriege bei dem ganzen Hin und Her ständig Kopfschmerzen… Ätzend.

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

  3. Kommentare von André:

    Hi!

    Faust ist durchaus lesenswert. Gib ihm eine Chance!

    Hier gibt es meine Antwort.

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    • Kommentare von therealdarkfairy:

      Das liegt auch nicht daran, dass ich Faust nicht als lesenwert erachten würde. Ich hab es nur damals viel zu früh mal angefangen daher…. Aber klar will ich das noch lesen.

  4. Kommentare von angeltearz:

    Pferdebücher? Hihi. Find ich süß! 🙂 Ich hab meine leider alle nicht mehr. Vielleicht sollte ich da bei meinen Eltern mal nachschauen.
    Liebe Grüße

    • Kommentare von therealdarkfairy:

      Ja irgendwie schon süß XD
      Meine stehen auch bei meinen Eltern. Aber ich kontne mich noch nie gut von etwas trennen, deshalb habe ich die alle noch. Mittlerweile komme ich aber in ein Alter, wo es denkbar wäre sie zu verkaufen 😉
      Danke für deinen Kommentar.

  5. Kommentare von dragondaniela:

    Ich kenne das nur zu gut. Ich kaufe nach wie vor noch schneller Bücher als ich lese xD
    Ich hab irgendwann mal meine ganzen Pferdebücher verkauft. Hab mich zwischenzeitlich dann echt geärgert, dass ich sie nicht behalten hab. Bei einigen überlege ich ernsthaft, ob ich sie bei Ebay wieder suche >.<''

Eigenen Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das:

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Keksen... ähm Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klickten, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen