5 (Animations-)Filme, auf die ich 2016 gespannt warte

Seid gegrüßt.

Ich war dieses Jahr bisher 7 mal im Kino. Wenn ich mir so anschaue, welche Filme dieses Jahr noch alles anlaufen, wird die Liste wohl noch deutlich länger werden.

Ich habe mir überlegt, dass ich euch heute 5 (Animations-)Filme präsentieren möchte, auf die ich wirklich gespannt bin.
Die Liste, welche Filme ich sehen möchte ist aber deutlich länger. Z.B. werde ich auch sämtliche Marvel-Filme (inkl. X-Men) im Kino sehen. Und es kommen z.B. auch Neuverfilmungen von „Das Dschungel-Buch“ und „Ghostbusters“, sowie ein neuer Tim Burton-Film. Alles in allem scheint es ein grandioses Kinojahr zu werden.

Jetzt aber auf zu den 5 Filmen, die ich mir für heute ausgesucht habe. Sortiert nach Kinostart, beginnend beim nächsten 😉 .

Angry Birds

Kinostart: 12.05.2016

Als ich hörte, dass es einen Angry Birds Kinofilm geben soll, bin ich fast vom Glauben abgefallen. „So was Bescheuertes“, dachte ich. Aber dann sah ich den Trailer zum ersten Mal und musste unglaublich lachen. Das war der Punkt an dem ich mich entschied, dem Film eine Chance zu geben. Jetzt bin ich wirklich gespannt, was sie draus gemacht haben und ob der Film wirklich so lustig ist, wie der Trailer vermuten lässt.

Warcraft: The Beginning

Kinostart: 26.05.2016

Im Gegensatz zu Angry Birds hier ein Film zu einem PC-Spiel auf den ich schon gefühlt ewig warte. Seit Jahren halten sich hartnäckig Gerüchte, dass im jeweils aktuellen Jahr ein Warcraft-Film in die Kino käme. Seit ich 2002 durch meinen Vetter das erste Mal mit der Welt von Warcraft III in Berührung kam, bin ich ihr verfallen. Allerdings ist mir WoW bis zum heutigen Tag zu teuer. Und nun ist es endlich so weit: Der angekündigte Film wird tatsächlich endlich erscheinen.

Pets

Kinostart: 04.08.2016

Ich liebe Tieranimationsfilme – und die bisherigen Filme die ich von Illumination Entertainment gesehen habe, haben mich allesamt begeistert. Wie soll ich da also um diesen Film herum kommen? Richtig, gar nicht. Und ich will auch gar nicht darum herum kommen, denn der Trailer sieht mega vielversprechend aus, wenn ihr mich fragt. Außerdem ist da noch der Pudel… 😉

Storks

Kinostart: 27.10.2016

Ich weiß gar nicht mehr, ob ich bei Youtube oder im Kino über diesen Trailer gestolpert bin. Jedenfalls wusste ich bis dato noch überhaupt gar nichts von diesem Film. Hiermit liefert auch Warner Bros. wieder einen neuen Animationsstreifen, der, glaube ich, echt gut werden kann. Der Trailer verrät ja (ausnahmsweise) mal nicht viel über die Story des Films. Finde ich aber gut, v.a. da der Trailer dennoch neugierig macht. Und wie. Ich meine, vielleicht erklärt der Film ja auch den seit Jahren beobachtbaren Rückgang der Weißstorch-Populationen und der damit verbundenen, abnehmenden Geburtenrate 😉

Sing

Kinostart: 01.12.2016

Irgendwie bin ich von dem LadyGaga-Schwein angetan ^^‘
Diesem Trailer begegnete ich definitiv das erste Mal auf Youtube. Und auch hier hatte ich bisher noch nichts von dem Film gehört. Obwohl auch von Illumination Entertainment, wird der Film scheinbar weniger erwartet als Pets. Zumindest begegnet mir von letzterem häufiger etwas in den Sozialen Netzwerken. Wobei der Trailer jetzt für mich nicht den Eindruck macht, als müsste sich Sing verstecken. Ich glaube auch dieser Film wird lustig. Also weiß ich auch schon mal für den Dezember mindestens einen Film, den ich im Kino gucken kann.

Fazit

Das waren also 5 (Animations-)Filme auf die ich mich in diesem Jahr noch freue. Ich muss jetzt auch noch dazu sagen, dass auch Findet Dori angekündigt ist, aber ehrlich gesagt fand ich den Trailer dazu eher enttäuschend. In Gedenken an Findet Nemo werde ich den Film sicher irgendwann sehen, aber ob das im Kino sein wird, weiß ich noch nicht.

Jetzt bin ich gespannt, ob ihr auch einen dieser 5 Filme sehen wolltet oder ob ihr vielleicht sogar noch einen neuen entdeckt habt.
Und würde euch zu einem dieser Filme meine Meinung besonders interessieren? Wenn ja, schreibt einfach einen Kommentar und ich werde es mir vermerken, dass ich einen entsprechenden „Mein Senf zu:…“-Beitrg schreiben werde.

Eure
Marina
(DarkFairy)

______
Hat dir mein Beitrag gefallen?
Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst:

2 Comments

  1. Kommentare von lesenundmehr:

    Die letzten beiden Filme sind wohl an mir vorbei gegangen… Da werden sich meine Kinder aber freuen 🙂

    • Kommentare von therealdarkfairy:

      Ja wie gesagt, ich wusst auch nichts davon. Die bei vielen Filmen vorherrschende aggressive Werbung fehlt hier scheinbar 😉

      Liebe Grüße

Eigenen Senf dazu geben

%d Bloggern gefällt das:

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Keksen... ähm Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klickten, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen