Tag Archive


#LoveWritingChallenge Autor Autorenleben Blog Buch Bücher Challenge E-Book Fantasy Film Friday funny Gedanken Geschichten Harry Potter Hobby Japan Koblenz Kurzgeschichten lesen Libromanie lustig Magie Manga Metal Mittelalter Montags... ding Montagsfrage music Musik Paperthin Powerwolf Reread Rezension schreiben Schule Sommer song sound Soundtrack Sunday Sound SundaySound Urlaub Video Weihnachten

Montagsfrage: Letzter Neuzugang?

Sei gegrüßt. Aus Ostfriesland zurück, habe ich jetzt noch eine Woche Urlaub. Am Freitag spielen wir endlich nach Jahren nochmal DSA. Ich freu mich schon. Aber jetzt geht es erstmal um die Montagsfrage. Heute möchte das Buchfresserchen folgendes wissen: Welches Buch ist dein letzer Neuzugang und was hat dich zum Kauf bewogen? Mein letzter Neuzugang […]

Mein Senf zu: Was man von hier aus sehen kann

Sei gegrüßt. Mein Klassenlehrer in der Berufsschule hat ein besonderes Talent: Wenn er uns von Büchern erzählt, die er gelesen hat, dann möchten wir sie unbedingt auch lesen, egal, ob sie in unser privates „Beuteschema“ passen oder nicht. Mir ist es so ergangen mit „Was man von hier aus sehen kann“ von Mariana Leky. An […]

Mein Senf zu: Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel

Seid gegrüßt. Bereits letzten November habe ich das Buch gelesen, das ich euch heute vorstellen möchte. Aufgrund der Luther-Themenwochen, meiner Teilnahme am Blogventskalender und anderen terminlich vorrangigen Beiträgen, komme ich aber erst jetzt dazu die Rezension zu veröffentlichen. Bei dem Buch handelte es sich übrigens, um das allererste Leseexemplar, das ich angefragt habe. Daher möchte […]

Mein Senf zu: Ascheregen

Seid gegrüßt. Erinnert ihr euch noch an meinen Beitrag zu „Love, Kiss, Cliff“ von Kim Leopold? Habt ihr das Buch vielleicht sogar gelesen? Falls ihr jetzt beide Fragen mit „Nein“ beantwortet hat, dann schaut einfach nochmal in meinen Beitrag rein: *klick* Jedenfalls kam am ersten August Kims zweiter Roman raus: Ascheregen. Heute könnt ihr meine […]

Mein Senf zu: Love, Kiss, Cliff [inkl. Gewinnspiel]

Seid gegrüßt. Heute gibt es wie in der Mini-Senf-Portion versprochen ein erstes Gewinnspiel, lest also bis ganz zum Ende 😉 . Dieses Gewinnspiel ist direkt mit dem heutigen Beitrag verbunden: Einer Rezension zu dem Buch „Love, Kiss, Cliff“ von Kim Leopold (All these special words). Dieses Buch ist für mich etwas besonderes, da ich mehr […]

Mein Senf zu: Die Lauscherin im Beichtstuhl

Seid gegrüßt. Nachdem ich in zahlreichen Antworten auf die Montagsfrage nach Rezensionexemplaren nur Gutes über das Bloggerportal von Randomhouse gelesen hatte, musste ich es mir natürlich mal genauer anschauen. Ich habe mich also gleich einen Tag später registriert. Ich überlegte, mit welchem Buch ich mal einen Versuch starten könnte und klickte mich ein bisschen durch […]

Montagsfrage: Liebesgeschichten?

Seid gegrüßt. Wir haben heute Zeugniskonferenzen, deshalb muss ich jetzt geich schon wieder los, zurück in die Schule. Dafür ist aber ein herrlicher Tag hier. Gut, für Frühling ist es eigentlich immer noch viel zu früh, aber hübsch ist es trotzdem 😉 Jetzt aber zur Montagsfrage vom Buchfresserchen, die heute so lautet: Wie geht ihr […]

Mein Senf zu: Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens

Seid gegrüßt. Die letzte („richtige“) Buchrezension ist schon eine Weile her. Da dachte ich, ich könnte ruhig nochmal ein Bch vorstellen. Vor allem, da ich kürzlich erst eins gelesen habe, dass mir sehr gut gefallen hat: „Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens“ von Sebastian Niedlich. Meine Schwester hatte dieses Buch vor mir gelesen und […]

Mein Senf zu: Morbus Dei (Trilogie) – Bauer & Zach

Seid gegrüßt. Ich habe mir ja vor kurzem einen E-Reader zugelegt. Da ich diesen natürlich ausgiebig testen wollte, ohne mich fest legen zu müssen, welches E-Book ich mir als erstes kaufe, habe ich mich mal bei den gratis E-Books umgeschaut und bin dabei auf den ersten Band einer Trilogie von Matthias Bauer und Bastian Zach […]

Mein Senf zu: Das Lied des Glaubens – Roger Taylor

Seid gegrüßt. Zu „Das Lied des Glaubens“ möchte ich nicht nur einen Kurz-Senf schreiben, da mir dieses Buch so unglaublich gut gefallen hat und ich das Gefühl habe, dass ich gerne mehr dazu sagen würde. Daher heute meine Rezension zu „Das Lied des Glaubens“ von Roger Taylor. Ich habe übrigens auch in einer Montagsfrage schon […]

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Keksen... ähm Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klickten, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen