Tag Archive


#LoveWritingChallenge Autor Autorenleben Blog Buch Bücher Challenge Cover DarkFairy E-Book Fantasy Film funny Gedanken Geschichten Harry Potter Hobby Japan Koblenz Kurzgeschichten lesen lustig Manga Metal Mittelalter Montag Montags... ding Montagsfrage music Musik Paperthin Powerwolf Rezension rock Roman schreiben Sommer song sound Soundtrack SundaySound Sunday Sound Urlaub Video Weihnachten

Wenn ich schreibe…

Sei gegrüßt.

Eigentlich sollte heute der 2. Teil der 100 Fakten, an denen du erkennst, dass du zuviel liest, kommen, aber das habe ich jetzt einfach mal um eine Woche verschoben. Denn im Moment (Stand: Sonntag 24.02.) bin ich gedanklich wieder vollkommen in einer (neuen) Geschichte gefangen.

Ich schreibe bewusst den Stand dazu, also den Moment, in dem ich diese Zeilen hier tippe, denn meine Schreibphase kann von einem Moment auf den nächsten zu Ende sein. Im Rahmen der #LoveWritingChallenge habe ich 2017 schon einmal berichtet, wie das mit mir und der kreativen Stimmung ist. Ich schreibe, wenn mich die Muse küsst. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Mein Senf zu: Sagenhaft Eifel! – Der Spuk vom Laacher See

Werbung || Rezensionsexemplare

Sei gegrüßt.

Im November war ich mal wieder auf der Eifler Buchmesse unterwegs und habe dort entdeckt, dass es mittlerweile einen vierten Band der Reihe „Sagenhaft Eifel“ gibt. Band 1 bis 3 habe ich hier ja bereits vorgestellt.
Und da ich den Verlege des Eifelbildverlages ja mittlerweile kenne – und er mich – hat er mich gefragt, ob ich nicht auch Band 4 gerne rezensieren möchte.
Da heute (endlich) mein Senf zu dem Buch online gegangenen ist, kannst du dir sicher denken, wie meine Antwort war.

An dieser Stelle vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar an den Eifelbildverlag.
Die Rezension gibt meine ehrliche Meinung wieder.

Allgemeine Infos

KlappentextEckdaten
Gespensteralarm am Laacher See! Bei einem Besuch des beliebten Eifler Ausflugsziels werden die Zwillinge Lena und Elias Schäfer von einem riesigen Geisterfuchs angegriffen und geraten in ein neues, spannendes Abenteuer. Im Schatten des Klosters Maria Laach und der geheimnisumwobenen Burg Olbrück begeben sie sich auf atemberaubende Spurensuche.

Können sie das Jahrhunderte alte Rätsel der Genoveva lösen, bevor die Schrecken der Vergangenheit erneut lebendig werden? Während das Internat Krähenfels um seine Zukunft bangt, entdecken Lena, Elias und der freche Lavaat Pikrit eine große Gefahr.

Titel Sagenhaft Eifel! – Der Spuk vom Laacher See
AutorIn Christian Humberg
Bandnummer 4
ISBN 978-3-946328-34-6
Seiten 128
Erscheinungsdatum 01.09.2018
Preis (Hardcover) 12,90 €

Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Mein Senf zu: Sagenhaft Eifel!

Werbung || Rezensionsexemplare

Sei gegrüßt.

Bereits 2016 auf der Eifler Buchmesse – ja sowas gibt es – habe ich die lieben Jungs vom Eifelbildverlag kennen gelernt. Dieses Jahr Anfang Mai arbeitete ich auf einer Veranstaltung, bei der der dritte Band einer Kinderbuchreihe aus diesem Verlag vorgestellt wurde – inkl. Autorenlesung versteht sich.

Ich kam wieder mit Sven und Björn in Gespräch. Das Ergebnis im weitesten Sinne ist dieser Beitrag heute ;-)

An dieser Stelle vielen lieben Dank für die Rezensionsexemplare an den Eifelbildverlag.
Die Rezension gibt meine ehrliche Meinung wieder.

Allgemeine Infos

Das Schloss am Maaresgrund (Bd.1)Der Schrecken der Teufelsschlucht (Bd.2)Im Reich der Matronen (Bd.3)
So haben sich die Zwillinge Lena und Elias Schäfer ihr neues Zuhause nicht vorgestellt: Kaum im Internat Krähenfels angekommen, einer alten und eigensinnigen Burg im endlos scheinenden Eifelwald, stoßen die Geschwister auf geheimnisvolle Lehrer, auf ein immer zu Streichen aufgelegtes Vulkanteufelchen – und auf den Geist eines weißen Ritters, der nahe der Kreisstadt Daun das Ufer des Weinfelder Maares heimsucht. Können Lena und Elias dem Spuk ein Ende bereiten, oder entlässt das Schloss am Maaresgrund bald noch mehr unheimliche Bewohner in die nichts ahnende Eifel? Eins ist den Zwillingen schnell klar – langweilig wird es ihnen in dieser fantastischen Gegend voller Sagen und Legenden garantiert nie!

Titel Sagenhaft Eifel! – Das Schloss am Maaresgrund
AutorIn Christian Humberg
ISBN 978-3-946328-00-1
Seiten 128
Preis (Hardcover) 12,90 €
Manche Schulausflüge haben echt höllische Folgen! Beim Besuch der berühmten Teufelsschlucht geraten die Zwillinge Lena und Elias Schäfer in ein Abenteuer, das ihre Nerven stärker fordert als jeder Zeugnistag. Welche Geheimnisse bergen die uralten, angeblich vom Satan höchstpersönlich erschaffenen Felsformationen in der Südeifel? Was hat das Fraubillenkreuz mit ihnen zu tun, das gleich neben der Schlucht steht und laut alter Sage die Zukunft vorhersagt? Und wie doof können kleine Brüder eigentlich sein, bis man sie aus vollster Überzeugung zum Teufel wünscht? Gemeinsam mit ihrem Freund Pikrit, dem frechen Lavaat, machen sich Lena und Elias auf, die Rätsel der Eifel zu erkunden. Doch sind sie den sauriergroßen Legenden des Naturparks Teufelsschlucht wirklich gewachsen?

Titel Sagenhaft Eifel! – Der Schrecken der Teufelsschlucht
AutorIn Christian Humberg
ISBN 978-3-946328-16-2
Seiten 128
Preis (Hardcover) 12,90 €
Im Eifelstädtchen Nettersheim geht es nicht mit rechten Dingen zu! Unheimliche Gestalten schleichen des Nachts durch die Gänge des Internats Krähenfels, sogar die Lehrer wissen nicht mehr weiter. Unterstützt von ihrem Freund Pikrit machen sich die Zwillinge Lena und Elias auf die gefährliche Jagd nach Antworten. Im Schatten der Matronentempel, in den Tiefen der Kakushöhle und hinter den Mauern des Klosters Steinfeld kommen sie einem alten Eifler Geheimnis auf die Spur, das die gesamte Region bedroht. Können die Zwillinge das nahende Unglück noch verhindern, oder verlieren auch sie sich im Reich der Matronen?

Titel Sagenhaft Eifel! – Im Reich der Matronen
AutorIn Christian Humberg
ISBN 978-3-946328-32-2
Seiten 128
Preis (Hardcover) 12,90 €

Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Mein Senf zu: Die Legenden der besonderen Kinder

Werbung || Rezensionsexemplar

Sei gegrüßt.

Der Knaur Verlag (Verlagsgruppe Droemer Knaur) hat einen Blogger-Verteiler, in dem ich schon seit einer Weile bin. Bisher habe ich noch nie eines der angebotenen Rezensionsexemplare in Anspruch genommen. Bis jetzt.

Und auch dieses Mal zögerte ich, da ich die Trilogie zu der dieses Buch quasi als Ergänzung gehört nicht gelesen habe – ich kenne nur die Verfilmung, aber die mochte ich sehr.
Aber als ich das Buch live gesehen habe musste ich es einfach anfragen, um dir diese Schönheit zu präsentieren.

An dieser Stelle vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar an Knaur.
Die Rezension gibt meine ehrliche Meinung wieder.

Allgemeine Infos

KlappentextEckdaten
Die Rückkehr in die Welt der besonderen Kinder

Die Geschichte der ersten Ymbryne und der Entstehung der Zeitschleifen, die Sage vom Mädchen, dessen beste Freundin seine tote Schwester ist, oder das Märchen vom Wald der besonderen Tiere – jedes besondere Kind kennt die berühmten Erzählungen, die über Generationen in aller Welt gesammelt wurden.
Nun liegen die faszinierenden »Legenden der besonderen Kinder« endlich auch in schriftlicher Form vor!

Titel Die Legenden der besonderen Kinder
AutorIn Ransom Riggs
ISBN 978-3-426-22656-8
Verlag Droemer Knaur
Erscheinungsdatum 03.04.2018
Genre Fantasy
Seiten 208
Preis (Hardcover) 18,00 €
Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Montagsfrage: Genre im eigenen Buch?

Sei gegrüßt.

Es sind Osterferien, dass heißt, keine Schule. Und da habe ich meinen freien Tag für diese Woche einfach mal gleich heute genommen. Verlängertes Wochenende und so ;)

Außerdem kann ich mich dann direkt morgens der Montagsfrage widmen.
Diese lautet heute:

Wenn du schon mal daran gedacht hast ein Buch zu schreiben, welches Genre wäre es?

Wie du sicher weißt, liebe ich das Schreiben.
Ich habe mal bei einer #LoveWritingChallenge mitgemacht. In diesen Beiträgen erfährst du schon eine ganze Menge über mein Schreiben. Du findest auch Geschichten von mir hier auf dem Blog bzw. auf DF.PP, gesammelt habe ich sie unter Veröffentlichungen. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Mein Senf zu: Nevermoor – Fluch und Wunder

Werbung || Rezensionsexemplar

Sei gegrüßt.

Ich darf im Moment den Einkauf für unsere kleinste Filiale zum Großteil übernehmen. Dabei entdecke ich jede Menge toller neuer Verlage und viel zu viele tolle Bücher, die bald erscheinen. Bereits als die Vorschauen der Oetinger Verlagsgruppe bei uns eintrafen – Dezember rum, denke ich – stieß ich auf ein jetzt gerade erschienenes Kinderbuch, das mich seeeehr neugierig machte.

Da ich das Buch mittlerweile gelesen habe und es mich total begeistert hat,
gibt es heute also meine Rezension dazu.
Vielen Dank an Dressler für das Leseexemplar!

Allgemeine Infos

KlappentextEckdaten
Morrigan Crow ist verflucht, an ihrem 11. Geburtstag zu sterben. Doch als die Zeiger auf Mitternacht zulaufen, wird sie vom wunderbar seltsamen Jupiter North gerettet und in sein Hotel in der geheimen Stadt Nevermoor gebracht. Dort gibt es riesenhafte, sprechende Katzen, Zwergvampire und echte Freunde für Morrigan. Doch sie muss schwierige Prüfungen bestehen, um in ihrem neuen Zuhause bleiben zu dürfen, und außer ihr scheint hier jeder ein besonderes Talent zu haben. Oder kann Morrigan vielleicht mehr, als sie ahnt?

Klicke auf das Bild um dieses zu vergrößern.
Titel Nevermoor – Fluch und Wunder
Autor Jessica Townsend
ISBN-13 978-3-7915-0064-5
Verlag Dressler
Erscheinungsdatum 19. Februar 2018
Genre Kinder-/Jugendbuch (ab 10 Jahren) > Fantasy
Seiten 448
Preis (Hardcover) 19,00 EUR

Mein Senf

Als aller erstes möchte ich betonen, dass „Nevermoor“ nicht nur das All-Age-Potential besitzt, wie der Verlag in seiner Vorschau schrieb, sondern definitiv eine All-Age-Geschichte ist. Also nicht direkt denken „Kinderbuch interessiert mich nicht“, erst mal weiter lesen! Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Durch das weitere Nutzen meiner Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Die Cookies sind für eine Dauer von einer Woche gültig. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu geben. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder auf "Alles klar!" klicken, dann erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Schließen