#366in2020 – Woche 12 (18.03.-24.03.)

Posted 25. März 2020 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Ich möchte heute einfach nur schöne Fotos von meinem letzten Spaziergang mit dir teilen. Das Frühling geht nämlich einfach weiter. Betrachten wir ihn einfach durch (virtuelle) Fenster und machen das beste aus der aktuellen Zeit.
Ach ja. Und einen Schuhe möchte ich auch teilen…

Genieß den Frühling. Und den Schuh… ^^‘ Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Montagsfrage: Letztes Buch = Gute Quarantäne-Lektüre?

Posted 23. März 2020 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Ich kann es bald nicht mehr hören. Es gibt einfach keine Nachricht mehr ohne Corona. Es passieren doch weiterhin andere Dinge auf der Welt, oder? ODER?
Ich verstehe, dass das aktuell einfach DAS Thema ist, aber es wäre schön, wenn in der Tagesschau – außer dem Wetter – noch einmal ein Bericht käme, in dem das Wort „Corona“ nicht fällt. Sie haben es gestern Abend sogar in den Bericht über das Erdbeben in Kroatien eingebaut.

Und jetzt kommt Antonia daher und fragt auch noch eine Corona-bezogene Montagsfrage. Irgendwie zumindest. Aber ich mochte mein letztes Buch, daher sehe ich jetzt einfach mal darüber hinweg und beantworte die heutige Frage.

Heute fragt Antonia von Lauter & Leise folgendes:

Welches Buch hast du zuletzt beendet und wäre es eine gute Quarantäne-Lektüre? 

Erst gestern habe ich „Der Gin des Lebens“ von Carsten Sebastian Henn beendet.
Und ja, das wäre ein gutes Quarantäne-Buch.

„Der Gin des Lebens“ hat einfach alles, was ein gutes Buch braucht: Mord, inkl. spannender Ermittlung, eine Liebesgeschichte, Familiengeheimnisse, jede Menge Witz und Alkohol. Ach ja, und ganz viel unnützes Wissen zu einem ausgefallenen Thema, mit dem ich mich sonst nie beschäftigt hätte. Ich freue mich schon darauf, wenn ich mal mit meinem neuen Gin-Wissen angeben kann.
.oO(Ja gut, zugegeben, Alkohol muss eigentlich nicht sein – ich trinke ja selbst kaum welchen – aber er passte jetzt gerade einfach in die Aufzählung.) Lesen Sie den gesamten Eintrag »

7 Comments so far. Join the Conversation

#286 SundaySound – The Story Ain’t Over

Posted 22. März 2020 By therealdarkfairy

Immer wieder sonntags *sing*SundaySound

Den heutigen SundaySound habe ich nicht aufgrund des Songs ausgesucht – wobei der auch wirklich schön ist – sondern in erster Linie aufgrund des Videos.
Das ist so ein total schöner Kurzfilm, der auch ohne Text gut zu verstehen ist. Es ist eine Liebesgeschichte – und es hätte auch kein besserer Song dazu gewählt werden können. Es ist einfach cool. Guck’s dir an. Ich mag da gar nicht mehr zu sagen. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

2 Comments so far. Join the Conversation

Mein Senf zu: Frankly in Love

Posted 19. März 2020 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Als wir auf der Arbeit die Frühjahrs-Leseexemplare von Random House erhalten habe, sprang mir ein Buch im Paket direkt ins Auge: Frankly in Love. Mir gefiel das Cover einfach.
Ich gebe zu, die Farbgebung ist da nicht ganz unschuldig, aber ich mag auch die 3D-Optik.
Der Klappentext sprach mich auch an, also dachte ich, ich lese es mal. Da es mir wirklich gut gefallen hat, möchte ich es heute hier vorstellen.

Allgemeine Infos

KlappentextEckdaten

Als Sohn koreanischer Einwanderer in Kalifornien lebt Frank Li zwischen zwei Welten. Obwohl er fast kein Koreanisch spricht, respektiert er seine Eltern, die ihm alles ermöglicht haben. Doch sie haben eine Regel: Frank darf nur ein koreanisches Mädchen daten. Als Frank sich in Brit verliebt, ein weißes Mädchen, schließt er mit seiner Kindheitsfreundin Joy einen Pakt: Sie werden ein offizielles Paar, während sie heimlich jemand anderen treffen. Was soll da schon schiefgehen? Doch als Franks Leben eine unerwartete Wendung nimmt, merkt er, dass er rein gar nichts verstanden hat: weder die Liebe noch sich selbst…

Titel  Frankly in Love: Frank liebt Joy. Joy liebt Frank. Das erzählen sie jedenfalls ihren Eltern.
AutorIn  David Yoon
Verlag  cbj
ISBN  978-3-570-16575-1
Seiten  496
Erscheinungsdatum  02. März 2020
Preis  19,- € (Hardvcover)

Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Schreiben Sie den ersten Kommentar

#366in2020 – Woche 11 (11.03.-17.03.)

Posted 18. März 2020 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Ich habe die Sache mit Corona unterschätzt. Ich hätte nicht gedacht, dass das Ganze sich zu einer solchen Krise auswachsen würde.
Meine Fotos in dieser Woche haben mit der Krise überhaupt nichts zu tun. Auch wir derzeit eine Pandemie erleben und eine Kriese durchmachen, gibt es immer noch andere Dinge, auch schöne Dinge, an denen wir uns erfreuen können.

Aber noch eine Bitte in (mehr oder weniger) eigenen Sache: Wenn du noch Bücher, Spiele, Puzzle, DVDs oder sowas brauchst um die nächste Zeit beschäftigt zu sein, tue mir den Gefallen und bestelle nicht direkt bei Amazon. Viele Buchläden versenden trotz geschlossenem Geschäft, derzeit auch viele kostenfrei, und alle diese Dinge bekommst du auch bei Buchhändlern. Bitte! Die Geschäftsschließung, die ab heute gilt, ist richtig und sinnvoll, aber dennoch auch existenzbedrohend.
Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Montagsfrage fällt aus

Posted 16. März 2020 By therealdarkfairy

Sei gegrüßt.

Nur ganz kurz, damit du dich nicht wunderst: Die Montagsfrage fällt heute aus, da Antonia aus nachvollziehbaren Gründen keine gestellt hat.
Ich habe über einen alternativen Beitrag nachgedacht, aber so richtig fällt mir nix ein.

Ich möchte dich daher nur wissen lassen, dass heute kein wirklicher Beitrag kommt, ich jetzt die Rezension für Donnerstag vorbereite und ansonsten gespannt bin, wie sich die ganze Corona-Situation weiter entwickelt. Noch darf ich morgen zu Arbeit.

Deine
Marina
(DarkFairy)

Schreiben Sie den ersten Kommentar